Red Internet & Phone 500 Cable: Vodafone Kabel Deutschland bietet 500 Mbit/s

Die deutschen Kabelnetzbetreiber wollen mit immer schnelleren Internetanschlüssen neue Kunden gewinnen. Perspektivisch sind dabei Geschwindigkeiten von einem Gigabit pro Sekunde angedacht.

Bisher ist eine solche Geschwindigkeit aber nur in wenigen Haushalten tatsächlich verfügbar. Vodafone Kabel Deutschland will nun aber immerhin 500 Mbit/s flächendeckend anbieten. Dafür wird die Kabelinfrastruktur aktuell in 124 deutschen Städten entsprechend ausgebaut.

In wenigen Wochen sollen dann 2,5 Millionen Haushalte theoretisch mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit pro Sekunde im Internet surfen können. Dies ist rund fünfmal schneller als mit einem DSL-Anschluss, der auf der Telefonleitung basiert.

Die ersten zwölf Monate kosten jeweils nur 19,99 Euro

Der neue Red Internet & Phone 500 Cable Tarif kostet eigentlich 49,99 Euro im Monat. In den ersten zwölf Monaten zahlen Kunden allerdings lediglich 19,99 Euro.

Dabei handelt es sich um eine Art Testphase. Denn bevor die Preissteigerung in Kraft tritt, können sich die Kunden auch für ein Downgrade auf einen Tarif mit niedrigeren Geschwindigkeiten entscheiden – der dann entsprechend günstiger ist.

Neben dem ultraschnellen Internet und einer Festnetzflat für das Telefon, sind in dem Tarif zudem auch eine Mobil- und eine Euroflat enthalten. Diese kosten regulär 9,99 Euro pro Monat, werden aber über die volle Vertragslaufzeit von 24 Monaten kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Mit GigaTV können rund 100 zusätzliche Sender und Mediatheken empfangen werden

Das Paket lässt sich zudem mit dem GigaTV Angebot von Vodafone Kabel Deutschland kombinieren. Für einen Aufpreis von 9,99 Euro erhalten Kunden dabei Zugriff auf mehr als 100 zusätzliche Sender und Mediatheken.

Als erste Stadt werden die Kabelkunden in München von dem Ausbau und den neuen Tarifen profitieren können. Anschließend sollen zeitnah die anderen 123 Städte in Angriff genommen werden. Nach Abschluss der Ausbauphase sollen dann zwanzig Prozent der Haushalte im Verbreitungsgebiet von Vodafone Kabel Deutschland Zugriff auf Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde haben.

Der Upload fällt allerdings deutlich langsamer aus: Hier werden lediglich 50 Mbit/s erreicht.

Langfristig sind 20 Gigabit pro Sekunde denkbar

Wie schnell die neuen Tarife sind, will Vodafone Kabel Deutschland anhand eines einfachen Beispiels verdeutlichen: Den Angaben des Unternehmens werden nur rund zwei Minuten benötigt, um einen kompletten Spielfilm in HD Qualität herunterzuladen.

Der Konzern legt zudem Wert darauf, dass damit noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht ist. Denn das aufgebaute Glasfasernetz soll „enkelsicher“ sein – also auch für zukünftige noch schnellere Technologien genutzt werden können. Theoretisch sind somit sogar Geschwindigkeiten von 20 Gigabit pro Sekunde möglich.

Bis es allerdings soweit ist, dürften noch einige Jahre ins Land ziehen. Gigabit-Geschwindigkeiten sollten hingegen vergleichsweise zeitnah flächendeckend verfügbar sein.

Weitere Artikel

  • 78
    Es ist noch gar nicht so lange her, dass Kabel Deutschland - der bis dahin größte Kabelnetzbetreiber - von Vodafone übernommen wurde. Inzwischen ist Vodafone in diesem Bereich zu einem Grundversorger geworden und bietet eine Vielzahl von Tarifen in diesem Bereich an. Somit wird es an dieser Stelle Zeiten, einen…
    Tags: cable, internet, phone, mbit/s, red, upload, tarif, euro, tarife, vodafone
  • 59
    Am Wochenende werden sich mehr als 200 Fahrzeuge einer ganz besonderen Herausforderung stellen: Dem 24-Stundenrennen auf dem legendären Nürburgring. Da natürlich niemand so lange ohne Pause fahren kann, kommen insgesamt mehr als 600 Fahrer zum Einsatz, um die Fahrzeuge über die Rundstrecke mit alles in allem 73 Kurven zu bewegen.…
    Tags: vodafone, zudem, deutschland, internet, denn, kabel, rund, zusätzliche, dabei, diese
  • 58
    Der Vodafone-Konzern ist ein riesiges Konglomerat mit ganz verschiedenen Angeboten. Wer beispielsweise im Internet surfen möchte, kann dies tun, indem er bei dem Unternehmen einen Mobilfunkvertrag abschließt, einen DSL-Anschluss über das Telefonnetz bestellt oder sich Internet per Kabel holt. Welche der Lösungen für den Kunden jeweils die beste ist, hängt…
    Tags: vodafone, deutschland, kabel, prozent, kunden, zudem, allerdings, internet, um, denn
  • 58
    Internet über Kabel – dies ist zu einem Markenzeichen von Vodafone geworden, denn seit der Übernahme von Kabel Deutschland durch den roten Giganten, hat sich das Unternehmen in diesem Metier einen bedeutenden Namen gemacht. Dabei erhält der Kunde deutlich höhere Bandbreiten, als dies im DSL-Netz möglich wäre, wobei hier inzwischen…
    Tags: euro, mbit/s, vodafone, internet, cable, red, upload, phone, monate
  • 55
    Vodafone ist für seine vielfalt an DSL-Tarifen inzwischen mehrfach bekannt geworden. Die Auswahl erstreckt sich dabei über Hochgeschwindigkeitsanbindungen die keine Wünsche offen lassen, bis hin zu normalen DSl.Bandbreiten die für Hausgebrauch alle Bedürfnisse erfüllen. Da sich das Angebot des Konzerns selbstverständlich ständig ändert, soll an dieser Stelle eine aktuelle Übersicht…
    Tags: red, phone, internet, vodafone, upload, monate, paket, mbit/s, mbit, tarif