Das neue Webportal skysport.de ist online

Bereits im vergangenen Jahr kündigte der Pay-TV-Sender Sky an, zukünftig auch mit einem eigenen Sportportal im Internet vertreten zu sein.

Die Idee dahinter ist klar: Mit dem digitalen Angebot sollen vor allem jüngere Kunden angesprochen werden. Nun ist der Startschuss für das Projekt erfolgt: Pünktlich zum Auftakt des Tennisturniers in Wimbledon ist das Portal am heutigen Montag online gegangen.

Für die Besucher gibt es dabei direkt ein richtiges Highlight zu sehen: Das Auftaktspiel des britischen Titelverteidigers Andy Murray wird live übertragen. Das traditionsreiche Tennisturnier ist ansonsten exklusiv im Sky Sport Abo zu sehen.

Die abendliche Highlight-Sendung London Calling kommt hingegen auf dem Free-TV-Sender Sky Sport News HD.

Auch über externe Inhalte wird berichtet

Diese Inhalte sollen nun auch verstärkt digital vermarktet werden. So wird auf dem neuen Webportal zum einen ein Livestream des Sportnachrichtensenders angeboten.

Zum anderen sind dort aber auch exklusive Highlights der Partien aus Wimbledon zu sehen. Ergänzt werden soll das Angebot zudem durch eine umfangreiche Berichterstattung aus allen Bereichen der Sportwelt.

So wird dort aktuell der Sieg der deutschen Nationalmannschaft beim Confed-Cup ausführlich beleuchtet – auch wenn die Spiele selbst bei Sky gar nicht zu sehen waren. Das digitale Angebot von Sky soll also offensichtlich ein vollwertiges Sportportal darstellen – und somit Seiten wie sport1.de und spox.de Konkurrenz machen.

Spox.de hat sich zu einer ernsthaften Konkurrenz entwickelt

Tatsächlich hatte sich insbesondere spox.de in der Vergangenheit zu einem ernsthaften Gegenspieler von Sky entwickelt.

Denn das Portal hatte verstärkt Live-Sportrechte eingekauft und diese per Stream gezeigt. So sind beispielsweise die Spiele der nordamerikanischen Profi-Basketballliga NBA schon seit längerem nicht mehr bei Sky zu sehen. Spox hingegen überträgt immer Sonntags Spiele live und kostenlos.

Offensichtlich versucht der Pay-TV-Sender darauf nun durch den Aufbau eines eigenen Sportportals im Internet zu reagieren. Bisher ist allerdings noch nicht bekannt, ob dort nach dem Murray-Match auch weitere exklusive und kostenlose Live-Übertragungen zu sehen sein werden.

Sky verspricht nur ganz allgemein eine „schnelle und moderne Sportberichterstattung“.

Sky setzt immer stärker auf die Werbevermarktung

Damit verabschiedet sich der Pay-TV-Sender immer mehr von der Idee, sich ausschließlich durch verkaufte Abonnements zu finanzieren.

In den Anfangsjahren von Premiere gab es dort noch überhaupt keine Werbung zu sehen. Heute hingegen werden selbst während laufender Fußballspiele Werbebanner eingeblendet und von den Kommentatoren erwähnt.

Außerdem wurde der Sportnachrichtenkanal Sky Sport News HD ins Free-TV verlegt und finanziert sich dort ebenfalls zum Teil durch Werbeerlöse. Der Schritt ins Internet eröffnet nun ganz neue Möglichkeiten der Werbevermarktung – etwa die zielgruppengenaue Ansprache.

Der hauseigene Vermarkter Sky Media kündigte jedenfalls bereits „ganz neue kreative und integrative Werbeformen“ an.

Weitere Artikel

  • 85
    Der Sender Sky Sport News HD startete einst als Teil des Pay-TV-Programms des Senders, ist seit Dezember letzten Jahres aber auch im frei empfangbaren Fernsehen zu sehen. Bei den Zuschauern scheint der Sender seitdem immer größeren Anklang zu finden. So konnte im April ein neuer Reichweitenrekord erzielt werden. Durchschnittlich schauten…
    Tags: sky, news, sport, hd, pay-tv
  • 66
    "Wer die Deutsche Bundeliga live im Fernsehen erleben will, muss Sky schauen, klar. Wer sich für Fußball nicht interessiert, braucht Sky nicht, auch klar." So wird von vielen TV-Zuschauern der Pay-TV-Anbieter beschrieben. Ob dieses Image in Zukunft auch noch gilt, wird sich weisen. Denn die Sky-Strategen wollen das Angebot nun…
    Tags: sky, neue, hd, sport, news, pay-tv
  • 64
    Die Fußballsaison zu Ende, aber auch in der Sommerpause besitzt der Pay-TV-Sender Sky exklusive Sportrechte. So werden die Spiele des traditionsreichen Tennisturniers in Wimbledon ab dem 03. Juli ausschließlich auf dem Bezahlsender übertragen. Wie in den letzten Jahren gibt es am Abend zudem die Show „London Calling“, in der die…
    Tags: sky, sport, news, hd, spiele, sehen
  • 60
    Der Sender Sport 1 US besaß lange Zeit eine Vielzahl an Exklusivrechten aus dem Bereich des US Sports. So waren dort Spiele der Profibasketballer aus der NBA ebenso zu sehen wie Spitzenspiele aus der Welt des College-Basketballs. Ähnliches galt auch für Football, Eishockey und Baseball. Zuletzt allerdings hat der Sender…
    Tags: sport, sky, sehen, pay-tv
  • 58
    Der Kabelanbieter Unitymedia erweitert sein Programmangebot um drei neue HD-Sender. Neben Sky Sport News können Kunden des Anbieters seit Donnerstag auch den Filmsender Sky Cinema Family und Eurosport 1 HD über ihre Connect Box empfangen. Sky Sport News und Sky Cinema Unitymedia-Kunden können ab sofort aus drei neuen Kanälen wählen.…
    Tags: sky, hd, news, sport