Fußball Bundesliga: Sky setzt auf Audiodeskriptionen für sehbehinderte Zuschauer

Mit der Live-Übertragung von Fußball-Spielen kennt man sich bei Sky eigentlich gut aus. Dennoch verlief das letzte Wochenende nicht wie geplant: Beim Spiel zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Köln fiel in der zweiten Halbzeit immer wieder das Bild für mehrere Sekunden aus.

Kommentator Kai Dittmann entschuldigte sich umgehend bei den Zuschauern. Ärgerlich ist die Panne trotzdem. Denn zuvor hatte vor allem der Konkurrent Eurosport mit Bildausfällen während der Live-Übertragungen für Aufsehen gesorgt.

Etwas untergegangen ist hingegen, dass Sky auch erstmals mit einer echten Innovation aufwarten konnte. Das Zweitliga-Spiel zwischen St. Pauli und Ingolstadt wurde explizit für Blinde und Sehbehinderte kommentiert.

Die Kommentierung passt im Idealfall zu den Bildern

Aktiviert werden konnte dieser Service über die Info-Taste in der Rubrik Audio. Mit Broder-Jürgen Trede und Wolf Schmidt konnten zudem zwei erfahrene Blindenreporter für das Projekt gewonnen werden.

Ihre Aufgabe ist es, das Spielgeschehen möglichst detailreich und spannend wiederzugeben – ohne dabei die gezeigten Bilder aus den Augen zu verlieren. Denn das Angebot richtet sich nicht nur an Menschen, die gar nicht sehen können, sondern auch an Zuschauer mit schlechtem Augenlicht.

Wird also beispielsweise eine Wiederholung gezeigt, sollte auch die Audiodeskription darauf eingehen. Es handelt sich somit nicht einfach um eine Radioreportage, sondern ein spezielles Angebot im Zusammenspiel mit den Fernsehbildern.

Sky setzt auf zwei erfahrene Journalisten aus Hamburg

Nach der Premiere in der Zweiten Liga wurde das Angebot auch auf der großen Bühne getestet: Das Spiel Hamburger SV gegen Borussia Dortmund wurde ebenfalls mit der zusätzlichen Audiooption angeboten.

Genaue Zahlen, wie viele Menschen den Service tatsächlich nutzten, hat Sky noch nicht bekannt gegeben. Es ist aber davon auszugehen, dass das Dortmunder Spiel deutlich mehr Interesse generiert hat als die Premiere auf St. Pauli.

Dass die ersten beiden Partien mit Audiodeskription beide in Hamburg stattfanden ist dabei kein Zufall: Die beiden erfahrenen Blindenreporter Trede und Schmidt stammen beide aus der Elbmetropole und hatten daher keine weite Anreise zu bewältigen.

Weitere Übertragungen sind bereits geplant

Sie verfügen dafür über reichhaltige Erfahrung im Bereich der Fußballübertragungen für Blinde und Sehbehinderte. Trede baute ein entsprechendes Projekt bereits beim Hamburger SV auf und bildet selber auch Live-Reporter aus.

Schmidt hingegen ist als Trainer im Blindenfußball aktiv und seit mehr als einem Jahrzehnt als Radioreporter am Millerntor im Einsatz. Die Verpflichtung der beiden Profis zeigt, dass Sky das Projekt durchaus ernsthaft angehen möchte.

Ziel der Berichterstattung ist es, Bilder im Kopf der Zuschauer entstehen zu lassen. Welche Spiele als nächstes mit zusätzlicher Audiodeskription übertragen werden, steht noch nicht fest. Es sollen aber in jedem Fall auch Partien außerhalb Hamburgs mit dem neuen Service von Sky gezeigt werden.

Weitere Artikel

  • 55
    Sky ist eigentlich ein reiner Pay-TV-Sender. Wer also kein Abo abschließt, bekommt auch nichts zu sehen. Seit Dezember gibt es aber eine Ausnahme: Der Sender Sky Sport News HD ist ganz normal im Free TV zu empfangen. Immer mal wieder nutzt der Pay-TV-Anbieter Sky daher den Nachrichtensender, um mit besonderen…
    Tags: sky, bundesliga
  • 51
    Seit dieser Saison kann Sky nicht mehr alle Spiele der Fußball-Bundesliga live und exklusiv zeigen. Für sieben Prozent der Begegnungen hat sich Discovery die Rechte gesichert und zeigt diese über Eurosport 2 HD. Dafür hat Sky allerdings in anderen Bereichen aufgerüstet und sich beispielsweise die Übertragungsrechte der deutschen Handball Bundesliga…
    Tags: sky, zuschauer, noch, bundesliga, hingegen, konnte, zwischen, hat, beim, menschen
  • 50
    Sky sichert sich weitere Bundesliga-Rechte: der Münchner Kabelanbieter Sky Deutschland ergänzt sein Angebot an Live-Fußball um Spiele der 2. Fußball-Bundesliga. Die neuen Highlight-Sendungen werden ab Dezember auf Sky News und damit auch im Free-TV zu sehen sein. Sky sichert sich Rechte für vier Spielzeiten Wie die DFL mitgeteilt hat, sind…
    Tags: sky, hat, angebot, bundesliga
  • 49
    Für Fußballfans in Deutschland war es bisher eine einfache Rechnung. Wollten sie alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live im TV sehen, waren sie auf ein kostenpflichtiges Abo von Sky Deutschland angewiesen. Der Pay-TV-Sender hatte seit vielen Jahren die exklusiven Rechte für alle Bundesligaspiele. Die Rechte dafür liegen jedoch…
    Tags: sky, bundesliga
  • 49
    Rund acht Millionen Kunden mit einem Kabelanschluss bei Vodafone Kabel können auch zukünftig die Angebote des Pay-TV-Anbieters Sky nutzen. Beide Unternehmen haben nun offiziell bekannt gegeben, ihre langjährige Zusammenarbeit auch in Zukunft erfolgreich fortführen zu wollen. Die Vertragsverlängerung umfasst das digitale Fernsehen via IPTV, den Bereich Mobilfunk und das Fernsehen…
    Tags: sky, beide, mehr, bundesliga