Hybrid-TV – Diveo ist da – erster Test vom neuen SAT-TV Erlebnis

Mit mehr als 80 Kanälen ist das Angebot von Diveo gut bestückt und kann aufgrund der Hybridtechnik sogar für SKY zu einer Konkurrenz werden. Allerdings gibt es vergleichbares Angebot auch bei HD+ – zwar ohne Pause und Aufzeichnung – aber dafür noch etwas günstiger.

Hier hängen die entsprechenden Features von der Ausstattung des Gerätes ab. Zudem muss für die Settop-Box ein schneller Internetanschluss vorhanden sein, da ansonsten die zusätzlichen Multimediafunktionen nicht genutzt werde können. Ein Anspruch, der nicht zwangsläufig in jedem Haushalt erfüllt werden kann.

Auch die Diveo Box kommt nicht wirklich an die Software-Ausstattung moderner Smart-TVs heran, hier muss definitiv noch einmal nachgebessert werden.

Dies betrifft vor allem den installierten HDMI-Anschluss, welcher die Signale allerdings nur in 1080i ausgeben kann, was allerdings gerade beim Empfang der öffentlich-rechtlichen Sender in HD beeinträchtigt. Hier muss nämlich eine Skalierung durchgeführt werden, die der Qualität nicht wirklich zuträglich ist.

Zudem wird die entsprechende Unterstützung für TV-Geräte nur von den modernsten Samsung-Geräten geboten, sodass die Nutzervielfalt also erst einmal auf den Kreis der Besitzer eines solchen Modell beschränkt bleibt, wenn keine zusätzliche Box erworben werden soll.

Diese kostet immerhin 120 Euro und muss vom Anbieter gekauft werden. Für alle die bereits über den aktuellen Samsung-Fernseher verfügen, reicht allerdings auch CI-Modul, denn diese Systeme bringen die notwendigen Funktionalitäten bereits mit.

Der kleine Kick

Diveo stellt wirklich einen kleinen Kick für den Markt dar, denn die vorhandene Konkurrenz muss sich auf einen schnell wachsenden Anbieter einstellen, der seine Technik definitiv noch verbessern wird.

Schon jetzt stehen bis zu 100 Stunden Cloud-Speicher für die Aufzeichnung zur Verfügung – für zusätzliche 2,50 Euro im Monat kann dieser sogar auf bis zu 500 Stunden erweitert werden. Ein zusätzlicher Bonus ist die Tatsache, dass alle TV-Inhalte auch von unterwegs auf dem Tablet oder Smartphone abgerufen werden können, ohne da hierfür eine Begrenzung der Anzahl der Geräte gesetzt ist.

Damit übertrifft Diveo in jedem Fall das Angebot von HD +, denn hier können mittels Connect die Inhalte nur im eigenen Netzwerk gestreamt werden. Alles in allem darf man sich also gespannt zurücklegen und abwarten, was die Zukunft bringt.

Weitere Artikel

  • 32
    Diveo ist mittlerweile vielen Usern ein Begriff geworden, wenn es um digitales Fernsehen geht, dass durch interaktive Inhalte ergänzt wird. Dabei geht der Anbieter einen ganz eigen Weg, denn hier wird das obligatorische Satellitenfernsehen mit der Vielfalt des Internets in sehr interessanter Art und Weise kombiniert. Kunden können also nicht…
    Tags: diveo, diese, sodass, inhalte, anbieter, mehr, alle, zudem, denn, nur
  • 32
    Wer derzeit einen Kabelanschluss bei Vodafone und Unitymedia unterhält, hat demnächst deutlich mehr von seinem Tarif zu erwarten. Ab dem 08. Oktober werden hier nämlich noch mehr Programminhalte geboten, sofern ein SKY-Abo besteht. Sowohl im Sky-Starter als auch im Entertainment-Paket kommen neue HD-Sender kostenlos hinzu. Vor allem Sportfreunde werden begeistert…
    Tags: sky, hd, denn, alle, allerdings, noch, ab, mehr, nur, sender
  • 31
    Fernsehen war gestern. Das könnte man fast annehmen, wenn ein Blick auf die Zeiten von Netflix und Co geworfen wird. Doch dabei sind die Streamingdienste noch längst nicht der Weisheit letzter Schluss, auch das lineare TV-Vergnügen erfreut sich anscheinend großer Beliebtheit und dies wieder mit zunehmender Tendenz. Da ist es…
    Tags: noch, angebot, hd, muss, gibt, denn, inhalte, kommt, sender, schon
  • 29
    Nun ist es auch beim Pay-TV-Sender SKY soweit. Das gute alte SD hat ausgedient und soll durch reines HD ersetzt werden. Doch dabei muss der Kunde keine weiteren Kosten befürchten, denn die Aufschaltung der neuen Sender erfolgt im Rahmen einer kundenweiten Hochstufung. Bisher war es erforderlich, dass ein HD-Paket gebucht…
    Tags: hd, sky
  • 28
    Der Kabelanbieter Sky Deutschland erweitert sein Angebot um einen weiteren Sender. Sky 1 soll im Herbst starten und eine Mischung aus Lifestyle-Formaten, Shows und Serien bieten – wahlweise in SD oder HD. Sky 1 startet im November In Großbritannien läuft er bereits erfolgreich, nun startet der Sender Sky 1 auch…
    Tags: sky, sender, hd