Rückruf bei Störungen – eazy schafft Wartezeiten ab

Eine Störung im Internet und der Service steht dann zur Verfügung, wenn er benötigt wird, um alle offenen Fragen zu beantworten.

Was sich anhört wie ein Traum, soll beim Kabelanbieter eazy im Netz von Unitymedia nun aber zur Realität werden. Damit sich kein Kunde mehr im Stich gelassen fühlt, kann über die Online-Plattform des Anbieters ein Rückrufwunsch an ein speziell hierfür eingerichtetes Team erfolgen.

Somit findet der Kontakt dann statt, wenn es einem selbst am besten passt, ohne das hierfür lange Warteschlangen in Kauf genommen werden müssen.

Dabei geht das neue Angebot noch weit über den telefonischen Support hinaus, denn eazy möchte seinen Kunden noch deutlich mehr Komfort, bei der Behebung von Fehlern bieten.

Rückruf bei Störung

Fällt einmal das Internet in den eigenen vier Wänden aus, dann setzt unweigerlich ein Prozess ein, den in der digitalisierten Welt jeder kennt.

Man ist abgeschnitten von seinen Mails, kann bestimmte Services nicht mehr nutzen und auch die Kommunikation per Telefon gestaltet sich oft als sehr schwierig, denn meist sind die Festnetzanschlüsse gleich mit betroffen. Doch beim Kabelnetzprovider eazy spielt dies alles nun keine Rolle mehr.

Ein Smartphone mit ausreichenden Internettraffic genügt, um im Ernstfall sofort Hilfe zu erhalten. Dies sogar ohne lästige Warteschleife, denn beim Anbieter eazy möchte man diese nun vollständig wegrationalisieren. Hierzu wurde eigenes eine spezielle Plattform mit eigenem Team eingerichtet, welches sich um alle kümmert, die gerade mit einer Störung zu kämpfen haben.

Das Prinzip ist einfach. Der Kunde begibt sich auf die Online-Präsenz von Easy in den Abschnitt Service.

Dort kann dieser den Punkt „Technischen Rückruf“ auswählen und bei der Angabe seiner Daten auch gleich noch den Zeitpunkt bestimmen, zu welchem er kontaktiert werden möchte. So garantiert das Unternehmen, dass der Kunde auch wirklich die Möglichkeit hat, das Problem umfassend zu erörtern.

Der Rückrufservice ist vollkommen kostenlos und kann auf jedes beliebige Endgerät erfolgen. Ist also auch das Festnetz gestört, reicht das obligatorische Smartphone aus.

95 Prozent

Eazy garantiert den Nutzern dabei, dass bis zu 95 Prozent aller Probleme direkt am Telefon gelöst werden können.

Hierzu wird jeder Punkt genau durchgegangen und dem Anwender quasi Hilfe zur Selbsthilfe gegeben. Sollte sich der Fehler trotz aller Bemühungen nicht lösen lassen, wird ein Techniker zeitnah zum Kunden entsandt, um den Ausfall vor Ort zu beheben.

Auch in diesem Fall kann der Kunde individuell einen Termin vereinbaren, sodass der technische Support nicht vor verschlossenen Türen steht.

Eazy Geschäftsführer Johannes Schubert, zeigt sich erfreut über die Etablierung der neuen Plattform und kann stolz verkünden, dass beim Anbieter Wartezeiten nun der Vergangenheit angehören. Statt dessen möchte man sich auf einen nutzerorientierten Service fokussieren, der sich genau an die Bedürfnisse der User anpasst.

Nicht der Komfort des Unternehmens darf im Mittelpunkt stehen, sondern der Nutzen für die Kunden, muss die treibende Kraft aller Anstrengungen sein. Damit begibt sich eazy auf einen neuen Weg in den Riegen der Internetanbieter.

Schubert hofft, dass dieses Konzept zum Wohle aller Nutzer, bald auch bei anderen Providern Schule machen wird.

Ein Überblick

Wer die Dienste des technischen Rückrufs in Anspruch nehmen will oder muss, der kann den Support zwischen 10:00 und 18:00 Uhr an allen Wochentagen erreichen.

Das Angebot steht allerdings nur für Anschlüsse von eazy zur Verfügung, wer hingegen direkt einen Vertrag mit Unitymedia unterhält, der muss sich zwangsläufig an den Service des Unternehmens wenden. Daher gilt als einzige Voraussetzung, dass eine Kundennummer zur Verfügung steht, die bei der Beauftragung des Rückrufes verifiziert werden kann.

Weitere Artikel

  • 70
    Der Maßstab eines jeden Service-Angebotes ist die Kundenzufriedenheit. Der beste Gradmesser für diese, sind die alltäglichen Vorgänge, die bei einem Unternehmen in Bezug auf die Interaktion mit den Nutzern des Service ablaufen. Doch wie schneidet Eazy in diesem bedeutenden Punkt ab und kann sich der Support mit den Großen der…
    Tags: eazy, muss, dabei, service, noch, denn, anbieter, support
  • 66
    Die Netzwelt wird immer mehr von einem Thema beherrscht. Die Fusion von Vodafone und Unitymedia wird unweigerlich vorangetrieben, wenngleich es auch noch diverse Hürden für den entstehenden Mega-Konzern zu überwinden gilt. Dennoch dreht es sich bereits jetzt um die Zukunft von kleinen Unternehmen und eines davon ist der Unitymedia-Ableger Eazy.…
    Tags: eazy, unitymedia, kunden, man, noch, alle, denn, angebot, steht, dabei
  • 64
    Erstmals hat der Kabelanbieter Unitymedia sein Netz für einen Reseller geöffnet. Das Unternehmen Vertriebswerk vermarktet zukünftig Internetanschlüsse über das Kabelnetz des Unternehmens. Das Angebot ist zu Beginn aber noch überschaubar. Es gibt genau zwei Tarife: Eazy 20: Kunden zahlen 11,99 Euro im Monat und erhalten eine Übertragungsgeschwindigkeit von 20 Megabit…
    Tags: unitymedia, eazy, noch, internet, angebot, kunden
  • 61
    Das die Kosten für den Internetanschluss Zuhause immer geringer ausfallen, dürfte inzwischen vielen Kunden durchaus bekannt sein. Allein im letzten Jahr überboten sich die diversen Anbieter mit immer neuen Niedrigpreisaktionen und legten zudem noch unzählige Extrafeatures kostenlos mit dazu. Nun hat der Kabelanbieter Eazy wieder einmal zum Großangriff auf dem Preismarkt…
    Tags: eazy, noch, denn, unitymedia
  • 61
    Der Begriff eazy in Verbindung mit schnellen Internetanschlüssen ist vor allem Menschen aus Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg ein Begriff. Hier hat der kleine Ableger von Unitymedia inzwischen große Erfolge erzielt. Doch könnte sich diese lokale Beschränkung bald in Luft auflösen, denn aufgrund der Übernahme des Mutterkonzerns durch Vodafone, steht dem…
    Tags: eazy, denn, noch, unitymedia, um, mehr

eazy