Alle Fakten zum EAZY Support – Ein Blick auf die Qualität

Der Maßstab eines jeden Service-Angebotes ist die Kundenzufriedenheit. Der beste Gradmesser für diese, sind die alltäglichen Vorgänge, die bei einem Unternehmen in Bezug auf die Interaktion mit den Nutzern des Service ablaufen.

Doch wie schneidet Eazy in diesem bedeutenden Punkt ab und kann sich der Support mit den Großen der Branche messen? Auf dem Prüfstand stehen Zahlungsmodalitäten, Versandkosten, der Abbruch von Buchungen sowie die Erreichbarkeit.

Dabei sollen aber auch spezielle Features nicht außer Acht gelassen werden, denn diese sind es, die einen Anbieter besonders attraktiv erscheinen lassen.

Dabei kann schon jetzt gesagt werden, dass in jedem Fall ein erhebliches Potenzial besteht, die Angebote noch deutlich zu erweitern.

Kleine Kosten, einfache Zahlung

Ein wesentlicher Vorteil von Eazy ist nicht von der Hand zu weisen. Der Versand der Hardware findet vollkommen kostenlos statt. Auch für einen Technikereinsatz vor Ort, muss der Nutzer keine zusätzlichen gebühren entrichten, denn auch dieser Service ist bei der Buchung eines Anschlusses bereits inklusive.

Lediglich die Anschlussgebühr muss gezahlt werden, die aber von Anfang an im Vertrag festgeschrieben ist, sodass es hier keine Missverständnisse geben kann. Dabei herrscht auch in den AGB ein hohes Maß an Transparenz, was bereits in früheren Tests lobend hervorgehoben wurde.

Somit nimmt Ezay in diesem Punkt ein Alleinstellungsmerkmal ein, dass bei vielen anderen Anbietern nicht zu finden ist.

Auch bei der Zahlung der monatlichen Gebühren, gibt es bei Eazy keine Unklarheiten. So bietet der Provider lediglich eine Variante zur Zahlung an – den Lastschrifteinzug. Dieser findet pünktlich jeweils am letzten Tag eines Monats statt, sodass sich der Nutzer vollkommen auf diesen Termin einstellen und für eine ausreichende Deckung des Kontos sorgen kann.

Das nur eine Zahlungsart offeriert wird ist nicht als Manko zu betrachten, denn auch bei allen anderen Providern, ist der Lastschrifteinzug oft die einzige Möglichkeit, die Kosten zu begleichen. Daher ist der Abschluss eines SEPA-Lastschriftmandats in jedem Fall unerlässlich.

Simpel kündigen und schnell stornieren

Wer nicht zufrieden ist, der muss bei Eazy nicht befürchten, dass ein Widerruf kein Gehör findet. Der Nutzer hat ab dem Zeitpunkt des Vertragsschlusses, also mit Beginn der Leistungen durch den Provider, ein verbrieftes vierzehntägiges Widerrufsrecht. Dieses wird bei Eazy auch sehr konsequent bearbeitet, sodass es bisher keine Klagen gibt, wenn es um den Abbruch eines Vertragsschlusses geht. Die Stornierung muss lediglich innerhalb der Frist beim Anbieter per Fax, Post oder Mail eintreffen.

Ähnlich einfach verhält es sich auch bei einer regulären Kündigung. Diese muss auf dem gleichen Wege, mindestens zwei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit bei Eazy eintreffen. Dabei sollte der Anbieter unbedingt aufgefordert werden, eine Kündigungsbestätigung zu übermitteln, wenngleich dies in der Regel aber automatisch geschieht.

Wer sich für einen Flex-Tarif entschieden hat, der kann seinen Vertrag auch direkt monatlich über die Website von Eazy kündigen. Kurze Wege und schnelle Bearbeitungszeiten sind hierdurch garantiert, sodass kein überflüssiger Schriftkram erledigt werden muss. Den Status der Kündigung kann der Nutzer jederzeit in seinem Kundenportal abrufen.

Auch hier wird Transparenz mehr als großgeschrieben.

Direkt erreichbar

Ein Vorteil von Eazy liegt im relativ gut erreichbaren Kundensupport. Wer diesen per Telefon nutzen möchte, kann die Hotline von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 22:00 Uhr in Anspruch nehmen. Darüber hinaus steht ein E-Mail-Support bereit, welcher 24 Stunden am Tag 365 Tage im Jahr für Anfragen geöffnet ist.

Allerdings kann die Reaktionszeit hier deutlich länger ausfallen, je nach dem, wie groß der Andrang auf dem Portal gerade ausfällt. Der Support kann nicht unter einer 0800er-Nummer erreicht werden, allerdings steht die Hotline zum Ortstarif zur Verfügung. Da die meisten Nutzer ohnehin eine Flat besitzen, spielt dieser Fakt also keine bedeutende Rolle.

Allerdings ist dies nicht der einzige Weg, wie Eazy erreicht werden kann. Auch bei Facebook unterhält das Unternehmen eine Plattform, sodass Anfragen auch über diesen Kanal gesendet werden können. Zudem besteht das Versprechen, dann in den ersten zwei Jahren nach Vertragsschluss, keine Preiserhöhungen stattfinden – eine Sicherheit, die so kein anderer Provider derzeit offeriert.

Gesamtnote zwei

Für den schon recht umfangreichen Service und die hervorragende Transparenz, kann dem Service von Eazy eine gute zwei als Note verliehen werden. Allerdings zeigt sich auch, dass dieser Bereich noch Potenzial offenhält, durch welches ein Ausbau der Leistungen mehr als möglich ist.

Vor allem was die langen Wartezeiten bis zum Erhalt der Prämien angeht, kann hier noch einiges verbessert werden. Dennoch gibt es an den Grundfesten nichts zu rütteln, sodass eine klare Empfehlung für Eazy ausgesprochen werden kann.

Weitere Artikel

  • 70
    Eine Störung im Internet und der Service steht dann zur Verfügung, wenn er benötigt wird, um alle offenen Fragen zu beantworten. Was sich anhört wie ein Traum, soll beim Kabelanbieter eazy im Netz von Unitymedia nun aber zur Realität werden. Damit sich kein Kunde mehr im Stich gelassen fühlt, kann…
    Tags: eazy, service, denn, support, noch, muss, dabei, anbieter
  • 55
    Der Begriff eazy in Verbindung mit schnellen Internetanschlüssen ist vor allem Menschen aus Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden-Württemberg ein Begriff. Hier hat der kleine Ableger von Unitymedia inzwischen große Erfolge erzielt. Doch könnte sich diese lokale Beschränkung bald in Luft auflösen, denn aufgrund der Übernahme des Mutterkonzerns durch Vodafone, steht dem…
    Tags: eazy, denn, noch, diese, lediglich, allerdings
  • 55
    An dieser Stelle darf man wirklich die Frage stellen, ob dieses Angebot ernst gemeint ist. Noch überraschter wird man sein, wenn die Antwort lautet ja. Beim Internet Flat Anbieter Eazy werden derzeit die Tarife für die 20 Mbit/s Flat für unter 10 Euro angeboten. Dies ist günstiger als bei allen…
    Tags: eazy, noch, denn, keine, gibt, muss, diese, allerdings, sodass, anbieter
  • 53
    Das die Kosten für den Internetanschluss Zuhause immer geringer ausfallen, dürfte inzwischen vielen Kunden durchaus bekannt sein. Allein im letzten Jahr überboten sich die diversen Anbieter mit immer neuen Niedrigpreisaktionen und legten zudem noch unzählige Extrafeatures kostenlos mit dazu. Nun hat der Kabelanbieter Eazy wieder einmal zum Großangriff auf dem Preismarkt…
    Tags: eazy, noch, denn
  • 53
    Wer heute einen Internetanschluss bucht, der gibt sich nicht mehr mit Bandbreiten zufrieden, wie diese Anfang der 2000er üblich waren. 50 Mbit/s sind das Minimum dessen, was von den Kunden derzeit erwartet wird, wenngleich es aber immer noch Tarife gibt, die mit 16 oder 20 Mbit/s aufwarten können. Doch wo…
    Tags: noch, denn, provider, eazy, gibt, muss, allerdings, anbieter, diese