DSL Young – Der kostengünstige Start mit 1&1

Gerade junge Leute sind es, die sich heute in der digitalen Welt am besten zurechtfinden und ihr Leben schon von Anfang an, entsprechend ausrichten. Doch oftmals ist gerade der Start in diese vielfältige Welt etwas schwierig, denn die Preise sind hoch und können nicht von jedem geschultert werden.

Zu diesem Zweck gibt es bei 1&1 allerdings einen Ausweg. Mit den 1&1 DSL Young Tarifen erhält jeder, der unter 28 Jahre alt ist ein ideales Instrument in die Hand, um sich schnell mit der ganzen Vielfalt der digitalen Welt zu vernetzen.

Studenten profitieren noch zusätzlich von diesen Paketen, denn sie können beim Nachweis ihrer Immatrikulation gleich noch weitere 15 Prozent auf alle Angebote sparen.

Massive Downloadraten

Die 1&1 DSL Young Tarife stehen den normalen Angeboten von 1&1 in nichts nach. Derzeit kann beim Provider zwischen drei verschiedenen Varianten gewählt werden.

So gibt es das 1&1 DSL Young 50 Paket mit 10 Mbit/s im Upload schon für 11,99 Euro in den ersten zwölf Monaten.

Dabei ist auch eine Handyflat enthalten und es können bis zu fünf Festnetznummern mit allen ISDN-Komfortfunktionen in Anspruch genommen werden.

Mit dem 1&1 DSL Young 100 Tarif wird dann fast jeder Bereich der Online-Welt bedient.

Hier gibt es einen mächtigen Upload mit 40 Mbit/s und es kann auf bis zu 10 Festnetzruffnummern zurückgegriffen werden. Dabei zahlt der User lediglich 16,99 Euro in den ersten zwölf Monaten und kann sich auch danach auf einen günstigen Preis von 39,99 Euro freuen.

Mit dem 1&1 DSL Young 250 Paket ist dann das Maximum erreicht. Hier greifen die User auf eine ultraschnelle Leitung zurück, die ebenfalls mit einem Upload-Speed von 40 Mbit/s bestückt ist.

Der Tarif ist für 21,99 Euro in den ersten zwölf Monaten zu haben und kann danach für 44,99 Euro weiter genutzt werden. Es ist vor allem die einfache Struktur der Angebote, die besonders für junge Leute sehr leicht zu verstehen ist.

Es gibt keine versteckten Konditionen – dies ist bei 1&1 ohnehin nicht der Fall – und auch für Studenten wird ein einfacher Weg geboten, ihren Vorteil für sich in Anspruch zu nehmen.

Einfach einsenden – fertig!

Wer sich als Student auf die 15 Prozent Ermäßigung berufen möchte, der muss bei den 1&1 Young Tarifen nichts anders tun, als seine Immatrikulationsbescheinigung an den Anbieter zu senden.

Diese muss innerhalb von einem Monat nach Vertragsschluss eingegangen sein, damit die Vorteile genutzt werden können. Auf den jeweiligen monatlichen Endpreis werden dann die 15 Prozent angerechnet. So kostet beispielsweise der 1&1 DSL Young 250 Tarif dann nur noch 38,15 Euro anstatt der sonst üblichen 44,99 Euro.

Doch auch ohne Student zu sein, könne sich junge Leute bei 1&1 schon von Anfang an erhebliche Vorteile verschaffen. Auch hier kann nämlich derzeit die Vorteilsaktion genutzt werden. So haben die User bei Vertragsschluss die Wahl, sich zwischen einem Bonus von 246 Euro oder einem WLAN-fähigen Endgerät zu entscheiden.

Wer sich für den Bonus entscheidet, der erhält in den ersten neun Monaten alle Tarife quasi umsonst, denn die Summe wird nach Ablauf des dritten Monats mit den anfallenden monatlichen Kosten verrechnet.

Auf der anderen Seite stehen diverse Highend-Geräte wie beispielsweise Fernseher oder Speilekonsolen zur Auswahl, sodass auch für den digitalen Lifestyle gesorgt wird.

Fernsehen überall

Wem dass noch nicht genug ist, der kann für lediglich 9,99 Euro im Monat noch das passende Fernsehprogramm für sich bestellen. Mit 1&1 Digital TV und der 1&1 TV Box holen sich nämlich auch junge Leute die ganze Welt des Fernsehens inklusive diverser Mediatheken nach Hause.

Das Beste daran: Alle Inhalte können per App auch auf dem eigenen Smartphone und unterwegs genutzt werden, sodass die volle Freiheit des modernen Entertainments, einem quasi in die Hand gelegt wird.

Weitere Artikel

  • 81
    1&1 offeriert nicht nur Tarife für Privatpersonen oder Firmen, auch junge Leute und Studenten kommen an dieser Stelle nicht zu kurz. Gerade Letztere sind es, die von den aktuellen Angeboten mehr als profitieren können, denn die Anschlüsse gibt es bis zu 15 Prozent günstiger, als bei einem normalen Tarif. Zudem…
    Tags: studenten, euro, noch, dsl, so, young, gibt, tarife, dabei, prozent
  • 67
    Es scheint irgendwie in der Luft zu liegen, denn auch 1&1 ist nun dabei, eine Neuauflage seiner DSL-Tarife zu schaffen. Dabei werden auch diese mit absoluten Sparpreisen unter die Kunden gebracht, sodass hier in den ersten Monaten die eigene Brieftasche deutlich weniger in Anspruch genommen werden muss. Dabei ziehen sich…
    Tags: euro, dsl, mbit/s, diese, alle, ersten, young
  • 65
    Ich war jung und brauchte das Geld - diese Aussage hat sich über Generationen erhalten und spiegelt in eindrucksvoller Weise auch den heutigen Zustand wieder. Allerdings verlagert sich das finanzielle Bedürfnis immer mehr auf den Online-Bereich, denn wer hier heute nicht zu finden ist, der hat mitunter schlechte Karten. Daher…
    Tags: euro, dsl, monat, noch, denn, so, genutzt, dabei, alle, diese
  • 57
    Wer hätte das gedacht. Bei 1&1 – dem Internetprovider aus Montabaur – fallen die Preise ins Bodenlose. Nun gibt es die Top-Highspeed Anbindungen mit bis zu 250 Mbit/s schon fast geschenkt und dies auch noch für eine Laufzeit, die in der Branche ihres Gleichen sucht. Dabei hat sich der Konzern…
    Tags: euro, noch, schon, denn, dsl, so, monat, sodass, zwölf, dabei
  • 56
    1&1 hat seine Preise für die DSL Tarife auf ein Minimum reduziert. Doch trifft dies nicht nur auf die digitalen Angebote zu. Die hier zur Verfügung stehenden Geldprämien sind nämlich nur eine Seite der Medaille. Wer lieber in ein Highend Gerät investieren möchte, der ist beim Provider aus Montabaur genau…
    Tags: dabei, noch, euro, denn, tv, schon, muss, beim, dsl, gibt