Mit Glasfaser zu neuen Ufern – 1&1 Business mit 1 GBit Leistung

Schon seit den ersten Tagen des Internets streben die Entwickler nach immer höheren Bandbreiten. Je schneller das Netz, umso mehr Anwendungen lassen sich realisieren.

Seit einiger Zeit bietet der Internet- und Telefonkonzern 1&1 nun schon eine direkte Glasfaseranbindung für Firmen an. Bei dieser können die Kunden tatsächlich auf eine Bandbreite von einem Gigabit pro Sekunde zurückgreifen.

Nun ist dieses Angebot in 250 Städten verfügbar und es können bei einem Wechsel bis zu zwölf Monate lang die Grundgebühren gespart werden.

Schnell, schneller, 1&1

Die magische Grenze von 1 GBit/s ist vor allem für viele Privatanwender ein Traum. Firmenkunden die einen Vertrag mit dem in Montabaur ansässigen Konzern 1&1 abschließen, wird diese Option aber schon heute geboten.

Durch einen direkten Glasfaseranschluss, der bis in das Gebäude verlegt wird, stehen diesen Traumwerte zur Verfügung. Dabei ist die Geschwindigkeit garantiert und soll unabhängig von der Netzauslastung gehalten werden können.

Doch nicht nur im Download sind hohe Werte an der Tagesordnung. Auch der Upload steht mit 200 Mbit/s zur Verfügung. Hinzu kommen eine Telefonflat in das deutsche Festnetz, sowie eine statische IP-Adresse, was den Betrieb eines eigenen Netzwerkservers möglich macht.

Zum Paket gehören auch eine Express-Entstörung sowie ein persönlicher Berater, der ständig erreicht werden kann, wenn es um wichtige und dringende Anliegen geht.

Stetiger Ausbau

Vor Kurzem noch, waren es vor allem die Großstädte, in denen das Gigabit-Angebot von 1&1 bezogen werden konnte. In den letzten Monaten jedoch, wurde ein erheblicher Netzausbau betrieben. Hierdurch steht der direkte Glasfaseranschluss nun schon in 250 Städten zur Verfügung.

Darunter auch Orte, die bisher auf der Internet-Landkarte eher mäßig versorgt waren. Auf diese Weise wird Firmen auch in strukturschwächeren Regionen ein idealer Einstieg ins Geschäft geboten.

Hinter dem derzeitigen Vorgehen steckt allerdings ein allgemeiner Ausbau der Netze, der in Zukunft auch die Privathaushalte umfassen soll.

Das Projekt ist langfristig angelegt und zielt derzeit auf die Anbindung von Unternehmen ab. Dies soll die Schaffung der nötigen Strukturen begünstigen und somit für eine umfassende Rentabilität des Unterfangens sorgen.

Stückweise werden dann auch Privathäuser und Wohnungen an die direkte Glasfasserverbindung angeschlossen werden. Einen Termin hierfür gibt es aber noch nicht, denn es handelt sich um ein organisch wachsendes System, dass auf dem Prinzip von Angebot und Nachfrage aufbaut.

Attraktiver Bonus – Keine Grundgebühr für 12 Monate

Um den Wechsel zu 1&1 für Firmen interessant zu machen, hat der Konzern einen Wechselbonus ins Leben gerufen. Bei diesem können Unternehmen die Grundgebühr in den ersten 12 Monaten sparen und somit die massiven Bandbreiten zu einem sehr geringen Preis in Anspruch nehmen. Hierbei handelt es sich immerhin um Kosten von 199 Euro im Monat, die dann für den jeweiligen Anschluss entfallen.

Allerdings ist der Bonus an enge Regeln gebunden. So wird dieser nur für den Zeitraum vergeben, in dem die Kündigung beim alten Anbieter noch nicht ausgeführt wurde. Hierzu muss eine Kündigungsbestätigung vorgelegt werden, aus welcher das Vertragsende beim Alt-Anbieter hervorgeht.

Für diesen Zeitraum – in welchem dann aber schon die neue Verbindung genutzt werden kann – entfallen somit die monatlichen Kosten. Die Frist ist dabei auf die erwähnten 12 Monate beschränkt.

Einmalige Zahlung

Die Anschlussgebühren belaufen sich derzeit aber noch auf 1.960 Euro. Diese müssen natürlich nur einmal entrichtet werden und enthalten alles, was man sich von einem guten Service erhoffen kann.

So werden die Installation des Glasfaseranschlusses direkt vor Ort vorgenommen und ein Techniker nimmt sich auch der Einrichtung des Routers an.

Am Ende muss der Kunde nur noch den Computer einschalten und kann sich auf eine völlig neue Art und Weise in die Weiten des Internets begeben.

Weitere Artikel

  • 64
    Es klingt wie ein Traum, den sich viele Unternehmen gar nicht vorstellen können. Was Hochgeschwindigkeitsinternet angeht, ist die Republik immer noch ein Entwicklungsland. Doch mit 1&1 Glasfaser, welches derzeit ausschließlich für Business-Kunden zur Verfügung steht, soll sich dies nun endgültig ändern. In immer mehr Regionen wird die Hochgeschwindigkeitsdatenautobahn nun verfügbar…
    Tags: noch, euro, gbit/s, mehr, glasfaser, steht, verfügung, schon, allerdings, immer
  • 57
    Das eigen Business benötigt in der Regel eine stabile und vor allem leistungsstarke Internetverbindung, bei der auch bei Abbrüchen schnelle Hilfe geboten wird. Genau an dieser Stelle hat der Internetdienstleister und Kabelanbieter 1&1 sein gesamtes Produktpaket nun umgestellt und für die Firmenkunden attraktive Angebote geschaffen. Nicht nur, dass hier per…
    Tags: euro, nur, noch, diese, dsl, geboten, so, muss, keine, paket
  • 54
    Es war vor noch nicht all zu langer Zeit, als verpixelte Grafiken über den Monitor huschten und piepsende Pfeiftöne aus einem Gerät ertönten, dass neben einem auf dem Schreibtisch stand. 256 KBit/s waren damals der Stand der Dinge und das höchste der Gefühle, denn man war online und konnte mit…
    Tags: denn, unternehmen, schon, diese, gbit/s, allem, zeit, dann, noch, so
  • 54
    Wer im Unternehmen auf hohe Bandbreiten bei der Internetnutzung angewiesen ist, kommt um einen Anschluss jenseits der 100 Mbit/s Marke nicht herum. Zum Glück gibt es 1&1, denn hier wurde vor Kurzem ein neues Angebot veröffentlicht, dass die Herzen vieler Ladezeitgeschädigten Arbeitnehmer höher schlagen lassen wird. Mit 250 Mbit/s im…
    Tags: noch, mbit/s, business, lassen, preis, um, euro, gehören, somit, welcher
  • 51
    Der Internet- und Telefondienstleister 1&1 hat sich eine große Aufgabe gestellt. Die Verfügbarkeit der eigenen Angebote soll in allen Bundesländern massiv ausgebaut werden, auch dort, wo andere Anbieter die Hoheit über die Netze besitzen. Dieses Unterfangen scheint dem Konzern auch in weiten Teilen gelungen zu sein, denn mittlerweile kann 1&1…
    Tags: noch, nur, denn, zeit, hat, somit, um, immer, konzern, netze