DOCSIS 4.0 – wie Vodafone das Internet beschleunigen will

Vodafone zählt immer mehr Mobilfunk- und Internetkunden, kürzlich erreichte das Unternehmen eine neue Höchstzahl: Über 21 Millionen Haushalte verfügen aktuell über Vodafones Gigabit-Anschluss. Doch auf diesem Erfolg ruht sich der Konzern nicht aus, sondern plant Großes. In Zukunft sollen bis zu 10 Gbit/s durch DOCSIS 4.0 erreicht werden.

In Zeiten der Corona-Pandemie wurde vielen bewusst, wie wichtig gutes und schnelles Internet für Beruf und Freizeit sind. Vodafone verzeichnete im Zuge dessen einen starken Anstieg in der Nachfrage von Tarifen mit höheren Internetgeschwindigkeiten.

Laut eigenen Angaben entschiede sich etwa jeder dritte Kunde aktuell für einen Kabelanschluss mit 1 Gbit/s und mehr als die Hälfte der Neukunden für mindestens 400 Mbit/s.

Das Unternehmen hat ambitionierte Ziele: Bis 2022 sollen 25 Millionen Haushalte mit dem Gigabit-Netz versorgt werden.

Vodafone arbeitet mit der Data Over Cable Service Interface Specification, kurz auch DOCSIS. Beim Upload verwendete Vodafone bisher DOCSIS 3.0 und kann durch die Umstellung auf Version 3.1 die Uploadgeschwindigkeit von 50 auf 100 Mbit/s verdoppeln. Vermutlich soll diese Änderung bis Mitte nächsten Jahres realisiert werden.

Doch nicht nur der Upload, sondern auch der Download von Daten soll beschleunigt werden. Dazu plant der Konzern, die bisher erreichten 1 Gbit/s auf 2 Gbit/s zu steigern; die technischen Voraussetzungen dafür erfüllt das Vodafone-Netz bereits. Um den Erfolg dieses Vorhabens zu messen, führt Vodafone aktuell Tests mit der Fritz!Box 6660 Cable durch.

Aber auch bei diesen Plänen ist nicht Schluss. Vodafone ist ständig um die Verbesserung des eigenen Netzes und der Anschlüsse der Kunden bemüht und strebt immer höhere und effizientere Internetgeschwindigkeiten an. Mit der Umstellung auf DOCSIS 4.0 könnte dies möglich sein.

Kunden können sich hier auf 10 Gbit/s im Download und 6 Gbit/s im Upload freuen, das lässt die neue Technologie zu. Ob Vodafone das wirklich umsetzen kann, steht jetzt natürlich noch in den Sternen. Sicher ist aber, dass der Konzen alles daran setzen wird, um dieses Ziel zu erreichen. Sofern alles nach Plan läuft, können Kunden ab 2024 mit dem superschnellen Internet rechnen.

Das Internet ist ein fester Bestandteil unseres Lebens geworden, das verdeutlichte zuletzt Corona. Das Home Office war für manche Menschen jedoch keine Option, weil sie die technischen Voraussetzungen nicht erfüllten. Gerade in so einer Krise zeigt sich, wie viele Menschen in Deutschland in puncto Internet noch hinter den internationalen Standards liegen.

Hier offenbarte sich Nachholbedarf, dem Vodafone mit seinen Bestrebungen nachkommt. Schnelleres Internet ist hier der richtige Schritt in die Zukunft.

Weitere Artikel

  • 47
    Vodafone Kabel – Die aktuellen Angebote in der ÜbersichtInternet über Kabel – dies ist zu einem Markenzeichen von Vodafone geworden, denn seit der Übernahme von Kabel Deutschland durch den roten Giganten, hat sich das Unternehmen in diesem Metier einen bedeutenden Namen gemacht. Dabei erhält der Kunde deutlich höhere Bandbreiten, als dies im DSL-Netz möglich wäre, wobei hier inzwischen…
    Tags: mbit/s, vodafone, internet, cable, upload
  • 37
    über 8 Gbit/s Surfgeschwindigkeit: Vodafone zeigt das PotenzialViele Kabelkunden können bei Vodafone schon jetzt Tarife mit einer Surfgeschwindigkeit von bis zu 400 Mbit/s buchen. Damit aber noch nicht genug, das Unternehmen hat die Gigabit-Grenze bereits fest im Blick und will bereits 2019 in Bayern Anschlüsse mit 1000 Mbit/s zur Verfügung stellen. Was darüber hinaus noch möglich ist, hat…
    Tags: docsis, gbit/s, mbit/s, noch, vodafone, um, kunden, neue, upload, unternehmen
  • 35
    Vodafone: 3,7 Millionen Kunden können nun mit bis zu 500 Mbit/s surfenVodafone treibt den Ausbau seines Kabelnetzes weiter voran und bietet nun rund 30 Prozent der Haushalte im Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, mit einer Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Internet zu surfen. Nutzer, die den Highspeed-Tarif gebucht haben, profitieren außerdem von einer deutlich gesteigerten Uploadrate im Vergleich zu den langsameren…
    Tags: mbit/s, vodafone, millionen, mehr, haushalte, noch, docsis
  • 35
    Vodafone legt neue Zahlen vor – Gigabit-Offensive trägt FrüchteEigentlich war es ja abzusehen, aber dennoch ist die Nachricht durchaus eine Meldung wert. So konnte der Konzern mit den nun vorgelegten Zahlen für das vierte Quartal 2018 durchaus überzeugen. Sowohl im Kabelsegment als auch bei den DSL-Verträgen ist ein deutliches Wachstum zu verzeichnen, woran vor allem auch an die…
    Tags: millionen, noch, vodafone, mehr, um, kunden, neue, cable
  • 35
    Toppreis Angebot für alle unter 28 - Vodafone offeriert Sonderangebote für alle Young Cable TarifeWer über 18 aber unter 28 Jahre alt ist, kann sich derzeit bei Vodafone zu günstigen Konditionen mit einem High-Speed Kabelanschluss eindecken. Der Anbieter offeriert alle Pakete nun zu einem reduzierten Monatspreis und dies für ganze zwölf Monate. Doch ist dieses Angebot nicht das einzige, was die Tarife interessant macht.…
    Tags: noch, vodafone, um, cable, mbit/s, kunden, menschen, alles