Vodafone Unified Communications – Die intelligente Lösung für die Kommunikation von heute

Es ist noch gar nicht so lange her, da war es in der Kommunikation wichtig, dass jeder Mitarbeiter einheitlich über eine zentrale Nummer erreicht werden konnte. Hier spielten ISDN-Anlagen eine bedeutende Rolle, denn durch die Systeme standen mehrere Nummern zur Verfügung, die auf die diversen Mitarbeiter aufgeteilt wurden, wobei es hier den Vorteil gab, dass jeder seine eigene Endziffer oder Durchwahl erhalten konnte.

Doch heute geht es um weit mehr als das, denn es müssen noch bedeutend mehr Systeme miteinander verbunden werden. Der interne Chat, dass Video-Chat-System und viele weitere moderne Technologien, sollen auf spezielle User skaliert werden.

Mit den aktuellen Angeboten von Vodafone im Geschäftskundenfeld, wurde nun genau eine solche Lösung in die Tat umgesetzt.

Telefonanlage, Konferenzen und das bisschen Verwaltung

Vodafone Unified Communications ist in diesem Zusammenhang das Stichwort, denn hier wird alles unter einem Dach vereint. Das System besteht aus einer Telefonanlage im Netz, welche genau auf die eigenen Bedürfnisse skaliert werden kann.

So kann die Anzahl der Mitarbeiter frei gewählt werden und auch die Anzahl der internen Nummern lässt sich einfach nach bedarf ändern. Dabei ist dies aber nicht alles, was sich in den digitalen Eingeweiden dieses Systems verbirgt. Vodafone stellt auch gleich noch ein ganzes Konferenzcenter zur Verfügung, mit welchem die Nutzung externer Video-Systeme überflüssig wird. Hier ist alles unter einem Dach vereint und der Kunde kann seine gewünschten Leistungen modular aufbauen.

Auch für ein umfangreiches Contact Center stehen bei Vodafone alle erforderlichen Leistungen bereit. So kann der Kunde seine Anrufe und Nachrichten an einer zentralen Stelle verwalten und diese von jedem Ort der Welt aus abrufen.

Das integrierte User-Management sorgt dafür, dass bestimmte Inhalte nur bestimmten Nutzern zur Verfügung stehen, sodass entsprechende Berechtigungen je nach Bedarf festgelegt werden können.

Ohne Installation und aufwendige Technik

Das gesamte System von Vodafone Unified Communications kommt dabei ohne eine Installation vor Ort aus. Es wird vollkommen auf den Servern des Unternehmens ausgeführt und kann daher auch simpel für mehr als einen Standort genutzt werden.

Die einzige Voraussetzung besteht darin, dass es sich bei den vorhandenen Telefonen um IP-Telefone handelt oder eine entsprechende Kommunikation von der Telefonanlage unterstützt wird. Dabei nimmt man diese sogar mit nach Hause, denn alle Informationen, Nachrichten und Gespräche können auch über das Smartphone oder Tablet abgerufen werden. Diese Geräte müssen lediglich über eine bestehende Internetverbindung verfügen, um alle Vorteile nutzen zu können.

Dabei steht Vodafone Unified Communications auch für einen hervorragenden Service, denn dieser wird vom Anbieter gleich mit angeboten. Sollte der Kunde eine Frage haben oder Änderungen an seinem Anschluss wünschen, dann können die unkompliziert sofort am Telefon durchgeführt werden.

Geringe Kosten

Der größte Vorteil besteht darin, dass die Kosten für das System sich sehr in Grenzen halten. Bedingt durch die Tatsache, dass der Kunde den Umfang der Leistungen genau auf seine Bedürfnisse abstimmen kann. Somit steigen oder fallen die Kosten in genau dem Maße, wie es der Nutzer wünscht und es seinem Budget entspricht.

Eine einfache und schnelle Lösung, die das Büro der Zukunft vollkommen in die Cloud transportiert und eine globale Kommunikation auf einem neuen Level einleitet.

Weitere Artikel

  • 49
    Derzeit stehen bei Vodafone nicht nur viele Kabeltarife für Privatpersonen günstig zur Verfügung, auch bei den Geschäftskunden hat sich der Konzern mächtig ins Zeug gelegt, um Interessenten attraktive Lösungen zu bieten. So werden die aktuellen Tarife von Vodafone für Geschäftskunden ausnahmslos zu einem vergünstigten Monatsentgelt offeriert, welches die ersten zwölf…
    Tags: alle, vodafone, verfügung, um, noch, diese, stehen, kunde, so, mehr
  • 41
    Fast schon hätte man glauben können, dass es sich um eine von vielen Ideen handelt, die schnell wieder in der Versenkung verschwinden werden. Doch hat es Apple es auf einmalige Weise geschafft, sein neues Angebot – den Business Chat – diversen Unternehmen schmackhaft zu machen. So wird dieser bereits von…
    Tags: vodafone, verfügung, denn, um, dabei, noch, business, genau, so
  • 34
    Es ist wohl einer aktuellen Studie von Roland Berger Strategy Consultants zu verdanken, dass Vodafone einen ganz neuen Kurs eingeschlagen hat, was den Wechsel von Internetanbietern angeht. Hintergrund ist der Umstand, dass viele User tatsächlich auf der Suche nach einem neuen Anbieter sind, die Kündigung aber nicht vollziehen, da es…
    Tags: denn, vodafone, diese, dabei, installation, noch, so
  • 33
    DSL ist auch in Zeiten, in denen die Kabelanschlüsse immer mehr an Bedeutung gewinnen noch nicht wegzudenken. Im Gegenteil - die vermeintlich alten Kupfernetze werden immer stärker genutzt und neue Bandbreitenrekorde reihen sich hintereinander. Vodafone ist dabei eines der Unternehmen, die den Wandel in der DSL-Welt am schnellsten vorantreiben. Hier…
    Tags: vodafone, so, noch, mehr, denn, dabei, diese
  • 33
    Es mag schon ein bisschen befremdlich wirken, allerdings ist dies bei Vodafone bereits Gang und gebe. Hier führen in vielen Fällen nicht mehr Menschen das Gespräch, sondern ein Bot, also eine Maschine, kommuniziert mit dem Kunden. Was im automatischen Telefonsystem immer noch auffällt, ist im Kundenchat fast gar nicht mehr…
    Tags: vodafone, diese, mehr, heute, so, noch, denn, systeme, dabei, system