1&1 DSL ohne technische Hürden – Wie der Techniker nicht mehr erforderlich wird

1&1 hat sich eine hohe Kundenzufriedenheit auf die Fahnen geschrieben. Neben neuen Angeboten wie dem WLAN-Versprechen und einem umfangreichen Startguthaben zwischen 100 und 150 Euro, soll auch beim Anbieter-Wechsel alles ohne Probleme verlaufen.

„Einfach weitersurfen“ so lautet die Devise bei dem Provider aus Montabaur, und dieses Prinzip soll vollkommen in die Tat umgesetzt werden, denn ein Technikerbesuch zur Einrichtung des Anschlusses wird demnach nicht mehr erforderlich sein.

Wie genau das Ganze funktioniert und wie der Kunde ohne Stress seinen Vertragsanbieter wechseln kann, beschreibt dabei das Unternehmen ausführlich in seinen Wechselangeboten.

Immer online auch beim Wechsel

Viele Menschen kennen das Problem: Man ist mit dem alten Vertragsanbieter nicht mehr zufrieden und möchte stattdessen zu einem anderen Wechseln. Dies ist oft mit erheblichen Problemen verbunden, denn in der Regel kann nicht gewährleistet werden, dass der neue Anschluss auch zum entsprechenden Termin geschaltet wird.

Somit kommt es zu Ausfallzeiten, die gerade wenn über den Anschluss auch gearbeitet wird, zu erheblichen Konsequenzen führen können. Doch all dies soll es bei 1&1 nicht mehr geben. Hier stellt man sich voll und ganz auf die Bedürfnisse der User ein, der neue Vertrag soll dann aktiv werden, wenn der Alte ausgelaufen ist.

Grundsätzlich bedeutet dies, dass man den Wechsel 1&1 überlässt. Die Vertragsnummer sowie alle erforderlichen Unterlagen werden hierzu an den Service übergeben. Dieser kümmert sich dann um den Rest, sodass auch die Portierung der Rufnummern nicht vom Kunden selbst veranlasst werden muss.

Stressfrei zum neuen Anschluss, so bezeichnet der Anbieter dieses Konzept, denn während der ganzen Zeit bleibt man online und am Abschalttag steht dann der neue Tarif bereit. Ein Techniker ist hierfür nicht erforderlich, denn auf allen Routern sind die entsprechenden Zugangsdaten bereits hinterlegt, sodass die Verbindung automatisch durchgeführt werden kann.

In der Praxis ein Erfolg

Ein solches Konzept ist nicht neu, denn schon andere Anbieter haben mit einem Wechsel ohne Unterbrechung geworden.

Allerdings zeigt sich bei diesen recht schnell, dass das Versprechen nicht eingehalten werden kann, denn oftmals scheiterte es an Dingen wie einer fehlenden Teilnehmernummer seitens des Altanbieters oder einfach an der Tatsache, dass doch erst ein entsprechender Anschluss vor Ort geschaltet werden musste.

Anders sieht es aber bei 1&1 aus – hier klappt das Prinzip hervorragend. In bis zu 98 Prozent aller Fälle, gibt es keine Unterbrechungen und am Tag der Abschaltung steht dann auch tatsächlich der neue Anschluss bereit.

Bei den fehlenden 2 Prozentpunkten trifft 1&1 hier auch nicht immer die Schuld, denn oftmals werden Kündigungen einfach falsch verstanden, sodass Leitungen komplett gekappt und somit nicht mehr zu nutzen sind. In jedem Fall kann der User sich also zu einem Großteil der Zeit auf dieses Versprechen verlassen, was den Umzug des Anschlusses zu 1&1 wirklich stressfreier und einfacher gestaltet, als dies bei anderen Providern der Fall ist.

Einfach einstecken

Für den Kunden bedeutet dieses Vorgehen, dass der neue Router einfach nur in die Telefondose eingesteckt werden muss. Der Rest wird dann vom System erledigt.

Dabei muss nicht mal eine Einrichtung über die Benutzeroberfläche erfolgen, denn sobald die Homeserver mit dem Netz verbunden sind, führen diese alle Operationen automatisch durch, sodass später nur noch die Endgeräte vernetzt und registriert werden müssen.

Weitere Artikel

  • 61
    Die Leitungen von Gestern wirken schon fast wie aus einer weit entfernten Epoche. Heute ist Highspeed-Internet das Stichwort der Stunde und immer mehr User bestehen darauf, entsprechende Bandbreiten nutzen zu können. 1&1 hat dieser Tage viel zu tun und erhält dementsprechend vermehrt Anfragen, ob und wenn nicht wann, dass neue…
    Tags: mehr, denn, somit, nur, man, ohne, dabei, neuen, sodass, entsprechenden
  • 58
    1&1 hat sich mit seinen aktuellen Sparangeboten für alle DSL-Tarife, viele Freunde gemacht, dies zeigen die aktuellen Zahlen über die Neuanmeldungen. Doch nun geht das Unternehmen aus Montabaur noch einen Schritt weiter und führt ein Konzept ein, welches eigentlich eher aus dem Versandhandel bekannt ist. Kunden, die in den ersten…
    Tags: alle, dann, somit, sodass, dabei, anbieter, wechseln, muss, anderen, seinen
  • 57
    +++ UPDATE vom 16.02.2918: Leider hat 1&1 die Startguthaben-Aktion mit 150 Euro überraschend beendet! Die aktuellen Angebote gibt es direkt hier von 1&1 DSL! +++ Derzeit können Kunden von 1&1 kräftig sparen, wenn sie denn zum ersten Mal einen Vertrag mit dem Anbieter abgeschlossen haben. Das Unternehmen zeigt sich mehr…
    Tags: denn, muss, alle, dann, dsl
  • 55
    Das DSL Anbieter ihren Kunden beim Einrichten des Anschlusses helfen ist nichts Neues und bereits seit den ersten Leitungen dieser Art Standardverfahren. Doch bisher hat sich noch kein Provider daran gemacht, dem Abonnenten auch gleich noch die restlichen Geräte direkt mit dem Router zu verbinden und somit eine vollständige Vernetzung…
    Tags: versprechen, alle, kunden, steht, sodass, nur, user, neuen, neue, so
  • 54
    In der letzten Zeit war es etwas ruhig geworden um die Boni von 1&1. Doch nun soll sich dies ändern, denn seit gestern können auf alle DSL-Tarife von 1&1 wieder Wechselboni erhalten werden. Dies wird vor allem jenen Kundenkreis freuen, der aktuell mit seinem Anbieter unzufrieden ist und daher dringend…
    Tags: wechsel, anbieter, anderen, alle, neue, kunden, dabei, dsl, muss, sodass

1und1 Februar Aktion