Die Zentrale für unterwegs – Mit der o2 App alles unter Kontrolle

Verträge wollen verwaltet werden. Doch nicht immer ist es ganz leicht, die entsprechenden Unterlagen auch beisammen zu haben. Manche verschwinden in diversen Ordnern und andere gehen vollkommen verloren.

Wie gut also, dass o2 eine spezielle App zur Verfügung stellt, mit der der Papierkram endgültig ein Ende hat.

Unabhängig davon, ob es sich um Prepaid-Kunden, Vertragsnehmer oder Festnetzanschlüsse handelt – über dieses eine System kann alles simpel und effizient verwaltet werden.

Dabei überzeugt auch die Struktur der Software, denn selbst unerfahrenere Nutzer können ohne langes Einarbeiten mit der Konfiguration und der Menüführung umgehen. Ein Blick auf die Steuerzentrale für unterwegs.

O2 App – Einfache Verwaltung, überall

Eine Prepaid-Karte soll aufgeladen werden, ein Vertrag muss erweitert werden oder eine Störungsmeldung zum Festnetzanschluss ist abzugeben? Hierfür muss sich der Kunde bei o2 nicht auf unterschiedliche Plattformen begeben und sich dort mühsam in ein Online-System einloggen.

Eine einzige App genügt, denn in ihr sind alle entsprechenden Features vereinigt. Ob es um die Vertragsverwaltung geht oder neue Produkte hinzugefügt werden sollen – das Management erfolgt dezentral und von überall auf der Welt.

Die o2 App kann als ein kleiner Meilenstein des Unternehmens bezeichnet werden. Sie ist durchdacht, denn sie vereinigt alle Elemente, die man sich von einer gut gemachten Verwaltungssoftware, einem Multimediaportal und einem Zahlungssystem verspricht.

Die Menüführung ist dabei sehr intuitiv angelegt, sodass auch Kunden, die nur eine geringe Erfahrung bei der Nutzung solcher Systeme haben, schnell mit dem Programm zurechtkommen. Verschachtelte Unterstrukturen und Submenüs sucht man vergeblich und auch die klare grafische Gestaltung, macht die Verwendung zu einem vergnügen.

Vom Vertragsschluss bis zur Kündigung

Die o2 App ermöglicht die Erledigung aller Prozesse vom Vertragsschluss bis hin zu Kündigung. Auch aktuelles Guthaben auf allen Karten sowie noch vorhandener Traffic kann sofort abgefragt werden.

Infos über den Festnetzanschluss lassen sich ebenso einsehen, wie die dazugehörigen Rechnungen und wer möchte, der kann auch gleich den Live-Chat aufrufen und mit einem Mitarbeiter direkt in Kontakt treten.

Zu diesem Ergebnis kommt übrigens auch der Connect Test aus dem Jahre 2018, der aber immer noch aktuell ist, denn schließlich sind gerade einmal fünf Monate vergangen. Hier erhielt die Software in allen Bereichen ein Sehr gut, wobei besonders die einfache und übersichtliche Verwaltung der persönlichen Daten gelobt wurde.

Positiv wurde auch die Optionsverwaltung sowie die SIM-Karten Übersicht bewertet, denn hier werden die Informationen aller Geräte zusammengetragen.

Auf allen Plattformen nutzbar

Die o2 App kann sowohl für Android als auch für IOS im jeweiligen Store bezogen werden. Dabei unterscheiden sich die beiden Systeme im Aufbau überhaupt nicht, lediglich die etwas abweichende Menüführung, ist dem Design von Apple geschuldet.

Auch die Installation ist mehr als einfach, denn ein Tipp auf den entsprechenden Button genügt und schon geschieht alles vollkommen automatisch. Im Anschluss müssen nur noch die persönlichen Zugangsdaten eingetragen werden, schon ist aller erledigt.

Für die User, die mit den großen Stores nicht zurechtkommen, gibt es eine weitere Option, die sehr nützlich sein kann. So kann auf der Website von o2 auch die direkte Zusendung genutzt werden.

Hier muss der Kunde lediglich seine Handynummer eintragen und erhält dann den Link zum Download der App zugesandt. Dieser muss nur noch betätigt werden, die Installation startet dann von selbst.

Weitere Artikel

  • 58
    Das digitale Zeitalter besteht aus vielen Komponenten. Hier geht es vielleicht um die Wahl der neusten Smartwatch, dort gibt es Probleme mit einer App und an anderer Stelle wird nach einen Trick für ein bestimmtes Problem gesucht. Wer sich in diesem Dickicht der Technik allein gelassen fühlt, der hat die…
    Tags: um, o, man, alle, dabei, muss, noch, denn, selbst, app
  • 43
    Der Handyladen war früher. Wenn heute ein Unternehmen mit einem Standort vor Ort auftreten möchte, dann handelt es sich bei diesen um Zentralen, in denen so gut wie alle geklärt werden kann. Genau hier hat o2 gegenüber anderen Anbietern einen gewaltigen Vorsprung, denn die Shops vor Ort sind auf jede…
    Tags: o, um, alle, denn, dabei
  • 42
    Eigentlich war es ja nur noch eine Frage der Zeit. Alle großen Unternehmen in der DSL-Branche bieten mittlerweile einen eigenen TV-Tarif an, nur bei o2 war dies bisher noch nicht der Fall. Doch dies wird sich ab dem 2. Mai deutlich ändern, wobei eine Infrastruktur genutzt werden wird, auf welche…
    Tags: o, noch, alle
  • 42
    Neben den umfangreichen DSL-Angeboten ist o2 im Kern immer noch eines – ein Mobilfunkanbieter. Genau hier hat das Unternehmen auch immer wieder seine größten Stärken und eine erhebliche Innovationskraft bewiesen. Nun wagt der Konzern den nächsten großen Schritt, denn ab dem 2. Mai 2019 werden alle LTE-Sperren fallen. Dies wird…
    Tags: o, denn, dann, noch, immer
  • 42
    O2 hat sich von einem eher kleinen Anbieter zu einem bedeutenden Konzern in der Branche der Netzbetreiber entwickelt. Der Erfolg spricht für das Unternehmen, denn inzwischen unterhält die Plattform des Anbieters auch eine eigene Community, welche mit einer bedeutenden Anzahl an Nutzern aufwarten kann. In diesem Bereich kann so ziemlich…
    Tags: o, denn, noch, haben

o2 my Home M