Neues Streaming-Angebot – Sky X mit neuen Möglichkeiten

Eine Überraschung ist dem Pay-TV Anbieter SKY gelungen. Mit dem heutigen Tag – den 06.03.2019 – kündigte der Anbieter, der bisher vornehmlich für seine Sportübertragungen bekannt ist, ein neues Streaming-Portal an. Dieses unterschiedet sich von anderen Diensten in der Form, dass hier nun fast das vollständige Angebot des Senders zur Verfügung steht, wobei die Pakete jeweils monatlich gekündigt werden können.

Keine Vertragslaufzeit und immer genau für das Zahlen was man möchte – ein Konzept, dass vielen Kunden gefallen dürfte. SKY plant mit diesem Angebot, den gesamten europäischen Markt zu erreichen, wobei die Testphase derzeit in Österreich gestartet wird.

Evolution der Buchstaben

Es scheint noch gar nicht so lange her zu sein, dass Q bei SKY das Licht der Welt erblickte. Am 9. Februar 2016 wurde der Dienst gestartet und hat seitdem viele Kunden begeistert. Gerade technikaffine Nutzer hatten ihre helle Freude, denn es gab nicht nur eine neue SKY-Box mit neuer Software, auch die Möglichkeiten, die hier geboten wurden, überstiegen deutlich das Maß der vorherigen Pakete.

Nun hat die Evolution der Buschstaben bei SKY aber erst richtig begonnen, denn das zu Comcast gehörende Unternehmen hat nun in Österreich den Test von SKY X gestartet. Hierbei handelt es sich um ein rein auf Webstandards basierendes Streamingsystem, dass für die Kunden nochmals deutliche Vereinfacherungen und mehr Möglichkeiten bieten soll.

Konkret bedeutet dies, dass fast das ganze SKY-Angebot nun auch als reines Streaming zur Verfügung stehen wird, ohne das hierfür ein Vertrag mit Laufzeit abgeschlossen werden. Die jeweiligen Angebote können also monatlich gekündigt werden, sodass kein Zahlungszwang auf Dauer mehr besteht. Drei Varianten können gebucht werden, wobei eine Option auch die Möglichkeit bietet, dass vollständige Portfolio zu nutzen.

Mit dem Fiction & Live-TV Angebot steht das gesamte Fernsehprogramm einschließlich PAY-TV Sender wie der SiFi Channel zur Verfügung. Zudem können hier alle Film-Angebote von SKY vollständig genutzt werden. Wer sich für Sport & Live-TV entscheidet, erhält stattdessen alle Sportpakete inklusive. Mit Preisen von 19,99 Euro und 24,99 Euro im Monat, sind diese Angebote deutlich günstiger, als das klassische Paket auf dem TV.

Alles ohne Kompromisse

SKY geht als erster Anbieter überhaupt, hier einen ganz eigenen Weg. Mit dem Komplettpaket für rund 35 Euro im Monat, stehen alle Kanäle des Anbieters zur Verfügung und es können sowohl die Sport-, als auch die Unterhaltungsangebote genutzt werden.

Hier wird auch das komplette Live-TV gestreamt, sodass auf nichts verzichtet werden muss. Die doch recht günstigen Preise kommen dabei durch den Wegfall der Einspeisungsgebühren zustande, welche sonst für die Übertragung im Kabelnetz oder per Satellit entrichtet werden müssen.

SKY X soll dabei vollkommen interaktiv sein. So wird das Streaming in der Regel über eine App realisiert, welche direkt auf aktuelle Smart TVs heruntergeladen werden kann. Auch für Windows ab der Version und für Mac OSX soll es entsprechende Software geben. Zudem wird die App auch für iPad und iPhone sowie für alle Android-Geräte zur Verfügung gestellt. Auch die neuen Versionen der Playstation werden wohl über den Zugang verfügen.

Insgesamt können zwei parallele Streams gleichzeitig geschaut werden, eine Registrierung der Software kann aber gleichzeitig auf bis zu vier Geräten erfolgen.

Eigene Box und neue Welten

SKY X wird zudem eine eigene Box bereitstellen – die SKY X Streaming Box, welche auch Fernsehern ohne Smart-Funktionen genutzt werden kann. Bei dieser handelt es sich um die schon bekannte SKY Q Mini Version, welche unter dem neuen Namen nun endlich auch in Deutschland eingeführt wird. Zudemsoll es auch noch ein Free-TV Angebot geben, welches für unter zehn Euro im Monat erhältlich sein wird.

Derzeit ist die Testphase in Österreich bereits angelaufen, das vollständige Rollout des Dienstes wird aber erst Mitte April erfolgen. Auf lange Sicht soll das Angebot dann SKY Ticket ablösen, wobei hier schon in naher Zukunft keine Neuanmeldungen mehr möglich sein werden. Allerdings wird auch SKY Ticket noch eine Weile weiterlaufen.

Wann es zu einer Einführung in Deutschland kommen wird, steht bisher noch nicht fest, allerdings dürfte das Angebot allein aufgrund der Nachfrage, auch nicht mehr lange auf sich warten lassen.

Weitere Artikel

  • 63
    Der Pay TV-Anbieter Sky will sein gesamtes Programm zukünftig auch via Internet verbreiten und damit eine Alternative zu den klassischen Verbreitungswegen über Kabel, Satellit und IPTV schaffen. Nach aktueller Planung soll das Online-Angebot 2018 zunächst in Großbritannien starten und später auf Märkte wie Deutschland, Österreich und Italien ausgebaut werden. Möglich…
    Tags: sky, ticket
  • 62
    Sky rüstet um: der Pay-TV-Sender startet pünktlich zum Start der Bundesliga-Saison sein Sky Ticket, welches flexiblen Zugang zu den einzelnen Sendern ermöglicht. Zum Start gibt es Tages-, Wochenend- und Monatstickets. Das Sky-Ticket für das Wochenende Sky online geht, Sky Ticket kommt: der PayTV-Anbieter, der ja auch über das Kabelnetz empfangbar…
    Tags: sky, euro, ticket
  • 55
    Für alle, für die Internet allein einfach nicht genug ist, bietet der Internetdienstleister o2 auch die Möglichkeit, dieses mit einem Fernsehpaket zu verbinden. Anders als bei anderen Anbietern wird hier allerdings keine komplette Programmauswahl offeriert – vielmehr kann der Kunde selbst entscheiden, was er sehen möchte und wann er die…
    Tags: sky, ticket, angebot
  • 52
    Ostern ist die Zeit der kleinen Geschenke. Dies scheinen die großen Provider und Anbieter von Streamingdiensten aber anders zu sehen, denn hier wird mit neuen Angeboten nur so um sich geworfen. Ein weiterer Kandidat ist der PAY-TV Sender SKY, der kurz vor Ostern seinen Kunden nun auch eine Offerte beschert,…
    Tags: sky, ticket
  • 50
    Sky wirbt noch einmal kräftig für Sky Ticket und stellt das Cinema-Monatsticket in den kommenden Tagen für nur noch 7,49 Euro zur Verfügung. Außerdem erhalten alle Sky-Ticket-Nutzer kostenlosen Zugriff auf den neuen Star-Wars-Sender, auf dem in den nächsten Tagen auch der neueste Teil der Weltraumsage zu sehen sein wird. Sky…
    Tags: sky, ticket, euro