Gigabit-Anschlüsse bei der Telekom bald auch ohne direkte Glasfaserverbindung möglich

Nach jahrelangem VDSL-Ausbau hat sich die Deutsche Telekom erst vor kurzem zum Ausbau von Gigabit-Anschlüssen entschlossen – das allerdings nicht nur über Glasfaser.

Nur wenige wissen, dass die Telekom auch Kabelfernsehen und Internet per Kabel anbietet. Dies hat das Unternehmen vor längerer Zeit wieder aufgenommen, zuvor hatte sich die Telekom von den TV-Kabelnetzen trennen müssen.

Daraus resultierende Firmen wie Kabel Deutschland oder Unitymedia sind mittlerweile in Vodafone übergegangen.

Nun hat das Unternehmen Telekom den Widereinstieg gewagt, Wohnungen werden so unter anderem von Vonovia von der Telekom versorgt. Neben den TV-Angeboten, um die es hier primär geht, hat man auch die Möglichkeit, einen Internetanschluss zu buchen.

Eine Modernisierung des Kabelnetzes von Telekom durch den Einsatz von DOCSIS 3.1 sorgt auch im Kabelnetz für Geschwindigkeiten von bis zu 1.000 Mbit/s im Downstream. Der Ausbau sei im Gegensatz zu den Netzen der Konkurrenz schon voll abgeschlossen, wodurch allen Wohnungen, die an das Kabelnetz der Telekom angeschlossen sind, größere Kapazitäten zustünden. Ab sofort würden Bewohner nur noch Endgeräte erhalten, die diesen Standard unterstützen würden.

Bis in die Gebäude werden Wohnungen dabei mit einer Glasfaserstrecke versorgt, auf Wunsch sei auch FTTH, also Glasfaser bis in die Wohnung, möglich. Ziel der Telekom sei dabei, den Anteil störungsanfälliger Netzabschnitte so gering wie möglich zu halten.

Die Strategie, welche momentan von der Telekom gefahren wird, arbeitet daher direkt auf das Ziel des Unternehmens hin, bis 2030 allen Haushalten einen direkten Glasfaserzugang zu liefern. Tarife für die Gigabit-Datenraten seien bereits Anfang 2021 geplant.

Nach eigenen Angaben versorgt die Telekom eine “sechsstellige Nummer an Wohneinheiten, darunter Wohnungen der LBG Stuttgart, der KommWohnen in Görlitz und der BG Bochum.

Weitere Artikel

  • 59
    Telekom plant die Glasfaserversorgung von 600.000 HaushaltenDer Beschluss, in rund 60 Kommunen etwa 600.000 Haushalte mit Glasfaseranschlüssen zu versorgen, ist das bisher größte Vermarktungsprogramm der Deutschen Telekom. Zu den Kommunen gehören zum Beispiel Bergen auf Rügen, das Berliner Weißensee, Ilmenau in Thüringen, Laatzen in der Nähe von Hannover, Taufkirchen im Landkreis München, Trier im Südwesten Deutschlands…
    Tags: telekom, glasfaser
  • 58
    Die Telekom und das Glas – Der lange Weg zum Gigabit-NetzAktuell sieht es so aus: Die Telekom investiert Millionen von Euro in den Netzausbau und möchte schnell unzählige Kunden in der ganzen Republik mit Hochgeschwindigkeitsinternet aus der Telefondose versorgen. So zumindest war der Stand im Februar diesen Jahres. Doch Konkurrent wie Vodafone haben nicht geschlafen, denn der aktuell vom Konzern…
    Tags: telekom, hat, nur, glasfaser
  • 48
    Neue Gigabit Region – Telekom erschließt das Umland von StuttgartLange wurde spekuliert, lange wurde darüber geredet, ob es nun doch stattfinden würde. Nun gibt es endlich Gewissheit und für hunderttausende Menschen in und in der Region um Stuttgart, beginnt ein neues Zeitalter. Der Vertrag zwischen der Gigabit Region Stuttgart GmbH – einem eigens für den Netzausbau gegründeten Unternehmen der…
    Tags: telekom, glasfaser
  • 47
    Massiver Breitbandausbau bei der Telekom – Highspeed mit Glasfaser in der ganzen RepublikEigentlich sollte es ja grade die Telekom sein, die den Ausbau der Breitbandnetze deutlich vorantreibt. Doch war dies bisher nicht der Fall, denn musste sich der einstige Branchenprimus in den letzten Jahren hinter anderen großen Anbietern verstecken. Diese erweiterten ihre Netze schneller und effizienter als der ehemalige Staatskonzern, sodass hier…
    Tags: telekom, glasfaser
  • 46
    Glasfaser NordWest – Das neue Joint Venture zwischen Telekom und EWEBesonders im Nordwesten der Republik krankt es immer noch an einer fehlenden Infrastruktur. Glasfaserleitungen sind hier nur in wenigen Regionen vorhanden. Doch dies soll ein neues Joint Venture zwischen der Telekom und dem Energie- und Telekommunikationsunternehmen EWE nun ändern. Mit Glasfaser NordWest soll der massive Ausbau vorangetrieben werden. Der Vertrag…
    Tags: glasfaser, nur, telekom, sei, ftth