Die neuen 90 – Umfassendes TV Erlebnis mit 1&1 Digital TV

1&1 ist schon lange nicht mehr nur für seine reinen DSL-Anschlüsse oder Handyverträge bekannt. Auch die Welt des Fernsehens hat der Anbieter inzwischen erobert und sich in dieser einen gewissen Namen gemacht.

Das 1&1 Digital TV Basispaket bietet dabei 90 der beliebtesten Sender, wovon inzwischen viele in HD übertragen werden und somit in bester Qualität zur Verfügung stehen. Auch ein Premium-Angebot wurde zwischenzeitlich eingeführt, in dem dann wirklich alles enthalten ist, was der Zuschauer für ein abendfüllendes Programm benötigt.

Modernste Technik liefert die Streams nicht mehr nur auf den Fernseher, sondern macht auch das Smartphone oder Tablet zum tragbaren Empfangsgerät.

Alles in Einem

90 Sender – soviel TV Vergnügen steht derzeit im 1&1 Digital TV Paket bereit. Dabei handelt es sich dabei nicht nur um öffentlich rechtliche Programme, auch die privaten Sender sind hier vorhanden und werden in HD über den DSL Anschluss übertragen. Allein das Basispaket stellt mit den Funktionen der 1&1 TV Box schon fast ein rundum sorglos Angebot dar.

Doch wie immer geht bei 1&1 anscheinend noch ein bisschen mehr, denn inzwischen gibt es auch eine Auflage als Premiumangebot. In diesem geht der Anbieter noch einen Schritt weiter und offeriert Sender und Funktionen, die exklusiv nur bei dem Konzern aus Montabaur zu haben sind.

Zum ersten wurde das Premium-Paket um diverse Programme erweitert, sodass hier auch Spartenkanäle aus diversen Themenbereichen genossen werden können. Hinzu kommen einige Funktionen, die den Fernsehalltag deutlich erleichtern. Mit den Instant Restart beispielsweise, können Sendungen direkt von Anfang an geschaut werden, auch wenn diese fast zu Ende sind.

Catch-up bietet gar die Möglichkeit, bis an den Anfang des Tagesprogrammes zurückzugehen, sodass einem kein Highlight der TV Welt mehr entgeht. Inkludiert ist auch ein Aufnahmespeicher, der mit mehr als 100 Stunden Aufnahmekapazität versehen ist und auch von mobilen Endgeräten aus abgerufen werden kann.

Die moderne Media-Switch

Herzstück der ganzen Anlage ist die 1&1 TV Box. Hierbei handelt es sich um eine Multimedia-Zentrale, welche nicht nur das TV Signal aus dem Netz, auf die verschiedenen Geräte im Heim verteilt.

So stehen beispielsweise auch unzählige Mediatheken bereit und auch kostenpflichtige Streaming-Dienste können über das Gerät in Anspruch genommen werden. In der aktuellen Auflage des Systems, ist die 1&1 TV-Box nun auch kompatibel zu Amazon Fire TV und zu Apple TV, wobei aber auch noch die Unterstützung für Chromecast erhalten geblieben ist.

Auf der Box lassen sich diverse Apps aus dem Store von 1&1 installieren, sodass die Anlage stets um aktuelle Features erweitert werden kann. Ein ständiger Update-Service hält das Gerät auf dem neusten Stand und trägt dazu bei, dass Änderungen von Standards und neue Formate, immer sofort unterstützt werden. Die 1&1 TV-Boy gibt es zu jedem abgeschlossenen Vertrag, ohne zusätzliche Kosten dazu.

Zusatzpakete für den eigenen Geschmack

1&1 hat nun auch diverse Zusatzpakete zu seinem TV-Programm hinzugefügt. Wer etwa gerne Dokus schaut, der kann ein spezielles Paket für Dokumentationen erwerben, in dem Kanäle wie der Discovery Chanel oder National Geographic vorhanden sind.

Ähnlich verhält es sich auch mit allen anderen Bereich, sodass sowohl für Kinder als auch für Liebhaber von Musik und Serien, die entsprechenden Angebote bereitstehen.

Das 1&1 Digital-TV kann mit jedem Anschluss, beginnend ab einer Bandbreite von 50 Mbit/s genutzt werden. In den entsprechenden Kombipaketen ist die Basisoption bereits enthalten, sodass auf Wunsch nur noch die Premium-Variante hinzugebucht werden kann. Diese kostet dann monatlich 14,99 Euro zusätzlich.

Weitere Artikel

  • 80
    1&1 ist nicht mehr nur für seine DSL-Angebote bekannt auch im Bereich Fernsehen ist das Unternehmen inzwischen vertreten und bei vielen Kunden beliebt. Nun bringt der Konzern sein neues Digital TV Paket auf den Markt und möchte die User mit vielen Erweiterungen und exklusiven Möglichkeiten für sich gewinnen. Dabei hat…
    Tags: tv, mehr, dabei, sender, noch, box, digital, sodass, funktionen, nur
  • 50
    Unitymedia schaltet analoge Zugänge ab: wie vor einiger Zeit angekündigt, schaltet der Kabelanbieter Unitymedia im kommenden Herbst das analoge Fernsehen an. Die ersten Anschlüsse gehen Mitte September vom Netz. Keine Analogsender mehr ab 20. September Vor einigen Jahren wurden die analoge TV-Programme über Astra 19,2 Ost abgeschaltet, nun folgen nach…
    Tags: mehr, noch, tv, digital
  • 46
    Mit dem Beginn des Jahres 2018 ist es nun auch bei Vodafone und der Tochterfirma Kabeldeutschland soweit. Das analoge Fernsehen hat endgültig ausgedient und wird durch die digitalen Kanäle ersetzt. Dies soll dem Kunden nicht nur eine bessere Bild und Tonqualität bescheren, sondern auch die Internetgeschwindigkeiten und Kapazitäten deutlich nach…
    Tags: dabei, noch, nur, tv, digital
  • 45
    Fernsehen gehört zur westlichen Kultur, wie das Lesen zu einem Leben im Kloster. Doch schon lange ist dieses Vergnügen nicht mehr nur über einen Kabelanschluss oder per Satellit möglich. Inzwischen gibt es IP-TV und einer der bedeutendsten Anbieter in diesem Bereich ist 1&1. Hier werden über 90 Sender direkt durch…
    Tags: noch, mehr, box, tv, nur, sender, dabei, um, sodass, diverse
  • 45
    Eigentlich war es ja nur noch eine Frage der Zeit. Alle großen Unternehmen in der DSL-Branche bieten mittlerweile einen eigenen TV-Tarif an, nur bei o2 war dies bisher noch nicht der Fall. Doch dies wird sich ab dem 2. Mai deutlich ändern, wobei eine Infrastruktur genutzt werden wird, auf welche…
    Tags: tv, noch

1und1 Preisvorteil