You are wanted: Matthias Schweighöfer exklusiv bei Amazon Prime Video

you are wanted - Amazon Prime Video

Die Zeiten, in denen ausschließlich Fernsehsender neue Serien produziert haben, sind lange vorbei. Spätestens seit der Streaming-Dienst Netflix mit „House of Cards“ einen Welterfolg landete, ist die Dominanz der Fernsehanstalten auf diesem Gebiet vorbei.

Auch Amazon Prime Video hat bereits einige Serien in Eigenregie produziert – unter anderem „The Man in the High Castle“. Nun nimmt der Streamingdienst aber auch exklusiv den deutschen Markt in den Blick und hat den Sendebeginn der neuen Serie „You are wanted“ bekannt gegeben.

Diese startet am 17. März mit insgesamt sechs Folgen und wird exklusiv bei Amazon Prime Video zu sehen sein. Die Besonderheit dabei: Die Serie wird in Deutschland produziert.

Matthias Schweighöfer und andere deutsche Stars sind dabei

Verantwortlich dafür zeichnet kein geringerer als Matthias Schweighöfer, der in Personalunion Hauptdarsteller, Produzent und Regisseur ist.

Die Zusammenarbeit mit einem Schwergewicht der Branche wie Schweighöfer zeigt dabei, wie ernst Amazon das ganze Projekt nimmt. Neben Schweighöfer konnten zudem zahlreiche weitere namhafte deutsche Schauspieler für die Serie gewonnen werden. So sind unter anderem auch Alexandra Maria Lara, Karoline Herfurth, Tom Beck und Edin Hasanovic in verschiedenen Rollen zu sehen.

Produziert wird die Serie von Schweighöfers Firma Pantaleon Films in Zusammenarbeit mit der deutschen Warner Bros. Entertainment GmbH. Neben Amazon Prime Video hat zudem auch das Medienboard Berlin-Brandenburg einen Teil der Finanzierung übernommen.

Ein unbescholtener Familienvater gerät unter Terrorverdacht

Worum geht es aber in der Serie? Die Hauptfigur ist ein Hotelmanager und Familienvater namens Lukas Franke. Dessen Leben wird auf den Kopf gestellt, als jemand alle seine persönlichen Daten löscht und ihm eine neue digitale Lebensgeschichte zuschreibt.

Denn plötzlich wird der unbescholtene Franke verdächtigt, Teil einer terroristischen Vereinigung zu sein. Folgerichtig gerät er ins Visier des Bundeskriminalamts. Bei seinem Versuch die Sache aufzuklären trifft er auf eine Frau namens Lena Arandt (Karoline Herfurth), der ähnliches passiert ist. Gemeinsam machen die beiden sich dann auf die Suche nach den Hintermännern der Aktion.

Ein erster Trail gibt einen kleinen Einblick

Weitere Details über den Inhalt der Serie sind noch nicht bekannt. Das Drehbuch stammt aber von den Autoren Richard Kropf, Hanno Hackfort und Christoph Bob Konrad, die gemeinsam bereits Folgen für „SOKO Leipzig“ und die Serie „Heiter bis tödlich – Koslowski & Haferkamp“ geschrieben haben.

Amazon Prime Video hat zudem bereits einen ersten kurzen Trailer veröffentlicht, der einen Einblick in das Setting der Serie geben soll. Ab dem 17. März können dann alle Streamingkunden von Amazon die komplette deutsche Serie schauen.

Weitere Artikel

  • 92
    Um sich von den Wettbewerbern abzusetzen, setzt Amazon Prime Video in letzter Zeit stark auf die Anziehungskraft von Stars. So war in Deutschland die Serie „You are wanted“ von und mit Matthias Schweighöfer ein großer Erfolg. In den Vereinigten Staaten konnte der Streamingdienst nun einen doppelten Prestige-Erfolg erzielen. So sicherte…
    Tags: amazon, prime, video, bereits, serie, sehen, hat, vod, on, demand
  • 90
    Matthias Schweighöfer gehört zu den erfolgreichsten Schauspielern in Deutschland. Es war daher durchaus eine Überraschung, als ausgerechnet Amazon Prime Video bekannt gab, mit dem deutschen Star eine eigene Serie produzieren zu wollen. Auch die Erwartungen waren dementsprechend hoch. Tatsächlich hat die erste Staffel von „You are wanted“ hierzulande alle Rekorde…
    Tags: amazon, video, prime, schweighöfer, serie, wanted, are, you, serien, zudem
  • 90
    Für viele Nutzer von Amazon Prime Video sollte zu Weihnachten ein langersehnter Wunsch wahr werden: die Amazon Prime App für Android TV. Mit der Listung der App im Google Play Store vor wenigen Tagen sollte der Wunsch endlich in Erfüllung gehen. Mittlerweile ist Ernüchterung eingekehrt. Die App ist zwar zum…
    Tags: amazon, prime, video, vod, on, demand
  • 88
    Lange Zeit konzentrierte sich die Formel 1 vor allem darauf, möglichst viel Geld von den klassischen Fernsehsendern zu erhalten. Die Vermarktungsmöglichkeiten über das Internet wurden hingegen vernachlässigt. Dies änderte sich allerdings, als Liberty Media die dahinter stehende Firma übernahm und den bisherigen Geschäftsführer Bernie Ecclestone in den Ruhestand verabschiedete. Seitdem…
    Tags: amazon, prime, video, bekannt, produziert, the, serie, exklusiv, hat, bereits
  • 88
    Global betrachtet war Netflix der Pionier in Sachen Streaming von Filmen und Serien. In Deutschland hingegen gehörte Maxdome zu den ersten Anbietern auf diesem Gebiet. Inzwischen hat allerdings auch Amazon ein erhebliches Interesse entwickelt und zuletzt angekündigt, 4,5 Milliarden Dollar in neue Inhalte für Amazon Prime Video zu investieren. Zumindest…
    Tags: amazon, serien, hat, prime, video, bereits, sehen, produziert, vod, on

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen nutzen bzw. auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen