Übernahme von Kabel BW endlich besiegelt

Der Rechtsstreit um die Übernahme von Kabel BW ist nun endlich abgeschlossen und Unitymedia bekommt endlich Planungssicherheit.

Schon 2011 hatte Untymedia den damaligen dritt größten Kabelanbieter Kabel BW übernommen. Das Bundeskartellamt genehmigte den Zusammenschluss vorläufig unter bestimmten Auflagen. Die Deutsche Telekom und Netcologne hatten gemeinsam Beschwerde gegen die Fusionierung der beiden großten Kabelanbieter eingelegt. Dieser Rechtsstreit wirkte bis jetzt ins Jahr 2015 hinein.

Das gesamte Urteil zum Zusammenschluss war bislang nicht rechtskräftig und Unitymedia musste im schlimmsten Fall damit rechnen, dass der Zusammenschluss wieder zerschlagen wird.

Vergangenen Freitag berichtete ein Sprecher des Bundeskartellamts, dass Netcologne und die Deutsche Telekom ihre Beschwerde bei der Wettbewerbsbehörde gemeinsam zurückgezogen hätten.

Dieser Schritt zurück ist sehr wichtig für die Planungssicherheit für Unitymedia. So ist der Zusammenschluss endlich rechtskräftig. Durch die Rücknahme der Beschwerde ist das laufende Verfahren gegenstandslos und somit nichtig.

Eine Sprecherin von Unitymedia meinte hierzu:

Wir haben damit endlich Planungssicherheit

Dieser Rückzug soll allerdings nicht ohne Geldmittel vollzogen worden sein. So erklärte ein Sprecher von Netcologne, dass die Zahlungen sehr hoch gewesen sein müssen. Etwa in einer …

Größenordnung, dass die wettbewerbsrechtlichen Verzerrungen deutlich gemildert werden.

Die Telekom reagierte wie folgt:

Der Vergleich trägt unseren Bedenken gegen die Wirksamkeit der Auflagen Rechnung. Wir können damit unsere Aktivitäten auf den Kabelmärkten stärker ausweiten.

Von Seiten des Bundeskartellamts wurde mitgeteilt, dass es diesem Vergleich auch zugestimmt habe. Somit ist Unitymedia-Kabel BW endlich auch auf dem Blatt zweit größter Kabelnetzbetreiber in Deutschland mit mehr als sieben Millionen Kunden.

Weitere Artikel

  • 60
    Jeder stellt sich immer wieder die selbe Frage welcher Kabelanbieter denn für ein bestimmtes Bundesland oder seine Gemeinde zuständig ist. Hier finden Sie alle Anbieter im Vergleich und sehen direkt welcher Anbieter bei Ihnen verfügbar ist und zu Ihnen passt. Egal ob Sie über Ihren Kabelanschluss nur fernsehen und die…
    Tags: kabel, kunden, kabelanbieter, unitymedia, deutschland, bw, mehr
  • 56
    Alle großen deutschen Kabelnetzbetreiber wollen in den nächsten Jahren weiter wachsen und neue Kunden hinzugewinnen. Einerseits kann dies durch Übernahmen und Fusionen geschehen. Die Verhandlungen zwischen Unitymedia und Vodafone Kabel Deutschland haben in diesem Bereich aber noch zu keinem Ergebnis geführt. Auf der anderen Seite stehen die Unternehmen aber auch…
    Tags: unitymedia, kunden, millionen, deutschland, allerdings, kabel, so
  • 56
    Unitymedia Kabel BW erweitert ab März sein komplettes Portfolio im Kabelangebot. Die erweiterten Leistungen schlagen sich allerdings auch auf den Preis nieder. Der Baden-Württembergische Kabelbanbieter Kabel BW bietet nun seine Triple-Play-Produkte in erweiterter Form an. So wird es neben dem 3play Start auch eine Comfort und eine Premiumvariante geben. Für…
    Tags: kabel, bw, mehr, so, somit, haben, unitymedia, schon, sehr, allerdings
  • 49
    Zwischen den Fernsehsender und den Kabelanbietern gibt es immer wieder Streit über die Kosten für die Einspeisung in das Kabelnetz. Dies gilt zum einen für die öffentlich-rechtlichen Sender. Diese verweigern seit Anfang 2013 die Zahlung der Einspeisevergütung und verweisen stattdessen auf eine Ausstrahlungspflicht der Kabelanbieter. Dagegen hatten Vodafone Kabel Deutschland…
    Tags: allerdings, kabelanbieter, netcologne, wurde, unitymedia, so, war, beschwerde, fall, diesem
  • 46
    Ob Internet per Kabelanschluss oder DSL über die Telefonleitung: Alle Internetanbieter haben von Zeit zu Zeit mit technischen Problemen zu kämpfen. Für die betroffenen Kunden ist dies ärgerlich, denn sie zahlen für eine Leistung, die nicht erbracht wird. Auch der Wechsel des Internetanbieters verläuft nicht immer so problemlos, wie dies…
    Tags: kunden, deutschland, kabel, fall, unitymedia, allerdings, damit, kabelnetzbetreiber, so, haben

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen nutzen bzw. auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen