Ein Ende und ein neuer Anfang – Apple TV goes Waipu TV

Magine TV hat für Ende Februar 2019 das Ende seines Streaming-Angebotes angekündigt. Grund hierfür war vor allem die Tatsache, dass die technische Infrastruktur nicht an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden konnte. Langsames Laden und ein zäher Wechsel der Kanäle reichten nicht aus, um den Kundenstamm an sich zu binden.

Nun springt an dieser Stelle Waipu TV in die Bresche und offeriert in diesem Zusammenhang auch gleich die nächste Überraschung für seine Abonnenten.

Schon für März 2019 stellt man hier eine Integration in Apple TV in Aussicht, denn nach dem Ende dieses durchaus ernst zunehmenden Konkurrenten, erwartet man hier einen enormen Kundenzulauf. Diese potenziellen Interessenten sollen demnach auch nicht enttäuscht werden.

Ein Ende mit Potenzial

Magine TV ist so gut wie Geschichte – bereits im Februar wird das Unternehmen, für Privatkunden den Streaming-Service einstellen. Überraschend kommt dies nicht, denn schon in den letzten Monaten des alten Jahres waren die Kundenzahlen rückläufig. Während Magine TV als Alternative direkt auf Zattoo verweist, macht sich nun Waipu TV auf, die wechselnde Kundschaft für sich zu gewinnen.

Dies soll nicht nur durch ein schnelles und stabiles Netz erfolgen, sondern auch durch ein weiteres Highlight, welches den Usern, schon bis März 2019 präsentiert werden soll. Ab diesem Monat soll Waipu TV auch über Apple TV zur Verfügung stehen, womit ein weiterer breiter Kundenkreis erschlossen werden soll.

Die Nutzer wird es in jedem Fall freuen, denn schon Mitte vergangen Jahres kamen Rufe nach einer entsprechenden Integration auf. Allerdings konnte Exaring zu diesem Zeitpunkt noch keine konkreten Aussagen treffen, erst jetzt wurde die mögliche Einführung ein wenig genauer terminiert.

Dennoch hält man sich immer noch ein bisschen Bedeckt und gibt bisher eher ein kleines Versprechen ab, dass aber noch keinen Anspruch auf Einlösung erhebt. Verwunderlich ist dies allerdings nicht, denn schon die vergangenen Verzögerungen waren stets auf die Vertragsverhandlungen mit Apple zurückzuführen.

Technik auf dem Prüfstand

Allerdings soll es dieses Mal anders laufen. So ließ der Konzern selbst verlauten, dass sich die Entwicklung der App nun in der Testphase befinden würde. Lediglich die letzten Feinabstimmungen seien noch durchzuführen, bevor das Programm aus dem Store heruntergeladen werden könne. Dies klingt sehr vielversprechend und die sehnsüchtig wartenden User wird diese Ankündigung mehr als freuen. Über den genauen Umfang der App ist allerdings noch nichts bekannt.

Mit an Wahrscheinlichkeit grenzender Sicherheit wird sie alle Basisfunktionen enthalten, die auch die App für andere Systeme bieten. Spezifische Applefeatures wie zum Beispiel eine Integration des Sprachassistenten Siri, stehen aber auf einem anderen Blatt.

Hier wird der Kunde wohl selbst erfahren müssen, welche Möglichkeiten ihm am Ende geboten werden. An der Qualität der Übertragung wird sich natürlich nichts ändern, denn auch bei Apple TV bildet das Rückgrat des Streamings das hauseigene Kabelnetz, welches alle Inhalte in höchster Qualität zum User nach Hause bringt.

Von Zeitalter zu Zeitalter

Mit den TV Streaming Anbietern ist es wie mit vergehenden Zeitaltern. Die Ära eines Anbieters endet und im gleichen Atemzug beginnt das Leben eines Neuen.

Doch Waipu TV kann aufgrund der im Raum stehenden Entwicklung anders sein, denn die Fundamente, auf welchem diese Epoche des Fernsehens erbaut wurde, sind genauso so solide, wie es die Strukturen der Anfangszeit dieses Mediums waren. Somit scheint diesem Dienst jetzt schon ein langes und vor allem erfolgreiches Leben beschieden zu sein.

Weitere Artikel

  • 91
    Die Welt der Online-Streaming-Anbieter ist ein flüchtiges Metier. Was heute noch aktuell und angesagt ist, kann morgen schon wieder aus der Mode geraten und uninteressant werden. Zumeist sind es aber schwerwiegendere Probleme, die am Ende zum Konkurs eines Anbieters führen. Bedingt durch die Einstellung von Magine TV ist es an…
    Tags: tv, waipu, magine, denn, waipu.tv
  • 91
    Mit Hinblick auf die Einstellung des Live-TV-Service Magine TV in den kommenden Tagen, ist ein regelrechter Kampf um die Kunden dieses Unternehmens entbrannt. Die diversen Plattformen werben mit immer neuen Angeboten und wollen die nun ohne Internet-Fernsehen dahinlebenden User, mit ihrem Programm versorgen. Zwei wesentliche Konkurrenten sind hier das von…
    Tags: tv, waipu, denn, magine, allerdings, waipu.tv
  • 75
    Lange hat es gedauert, doch nun ist es endlich vollbracht. Die Vertragsverhandlungen mit Samsung über die Integration der App und die abschließenden Testmaßnahmen an der Software wurden abgeschlossen. Von nun an ist Waipu TV auch auf allen aktuellen Geräten des koreanischen Technologie-Giganten erhältlich. Dies bedeutet, dass bei Samsung-Fernsehern nun nicht…
    Tags: tv, waipu, app, magine, diese, waipu.tv
  • 65
    Eigentlich ist es ja keine Überraschung. Waipu TV ist nicht nur der beste TV Streaming Anbieter im Netz, sondern auch der günstigste. Allein am Comfort-Paket zeigt sich schon, dass hier für die 87 gebotenen Sender ein sehr geringer Preis angesetzt wird. Doch auch das Prefect-Paket kann sich in dieser Hinsicht…
    Tags: tv, waipu, diese, so, waipu.tv
  • 63
    Das es für Waipu TV eine Mobiloption gibt, ist inzwischen hinlänglich bekannt. Doch was kann diese App wirklich, denn schließlich soll mit ihr das Fernsehen überall möglich sein, auch wenn man gerade nicht mit einem WLAN verbunden ist. Die hängt unter anderem auch davon ab, ob ein kostenpflichtiges Abo besteht…
    Tags: waipu, tv, denn, diese, app, noch, so, diesem, allerdings, man

waipu TV