IPTV gefällig? – Im September kostenlos bei 1&1

1&1 ist ja mittlerweile für die überschwängliche Vergabe von Boni und Aktionen bekannt. Doch im September gab und gibt es bei Anbieter ein ganz besonderes Highlight. IPTV wird zu jedem abgeschlossenen Vertrag im DSL-Bereich kostenlos dazugegeben.

Einzige Voraussetzung – die Buchung muss noch bis zum Ende des Monats erfolgen. Dafür gilt die Vergünstigung aber auch solange, wie der Vertrag bei 1&1 besteht. Eine Bandbreite von mindestens 50 Mbit/s sind Pflicht, denn unter diesem Wert kann das Programm nicht flüssig gestreamt werden.

Daher muss beim Kunden auch die entsprechende Bandbreite am Anschluss zur Verfügung stehen. Allerdings gibt es auch eine kleine Einschränkung, denn in der kostenlosen Variante sind nicht alle Sender enthalten.

Doch bietet schon diese Variante einen enormen Umfang an Funktionen, welche durch ein Premium-Upgrade noch deutlich erweitert werden können.

Auf die Plätze, Fernsehen, kostenlos

1&1 ist ja für die eine oder andere Überraschung bekannt. Doch nun holt der Internetprovider zum großen Schlag aus. Für alle noch bis Ende September abgeschlossenen DSL Verträge, die mindestens eine Bandbreite von 50 Mbit/s aufweisen – dies dürfte für die große Masse zutreffen – gibt es IPTV kostenlos dazu.

Dabei stellt der Dienstleister als einzige Anforderungen in den Raum, dass der Vertrag bis spätestens zum 30.09.2019 um 23:59 Uhr gebucht werden muss. Der Bonus läuft auf unbestimmte Zeit, auch dann, wenn die Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten abgelaufen ist.

Selbst bei einem Wechsel in einen höheren Tarif steht die Option weiterhin kostenlos bereit, sodass bedenkenlos die Bandbreite vergrößert werden kann.

IPTV lässt sich bei 1&1 ganz simpel mit der mitgelieferten 1&1 TV Box empfangen. Wer lieber auf dem Smartphone oder Tablet schaut, der kann zumindest für Android-Geräte die entsprechende App aus dem Store laden.

Die 90 Sender von denen sogar 37 in Full HD übertragen werden, lassen sich aber auch über Apple TV sowie den Fire TV Stick und Chromecast streamen. Zusätzlich hat das Unternehmen einen eigen Stick – den 1&1 TV Stick – eingeführt. Über diesen lassen sich die Programme auf jedem Laptop oder PC mit Internetanschluss betrachten.

Premium für kleines Geld

Wem die 90 Kanäle nicht genug sind, der kann von der kostenlosen Version auch auf die Premium-Variante upgraden. Hier stehen dann mehr als 100 Sender zur Verfügung, wobei 61 davon in HD ausgestrahlt werden.

Zudem wird der zehnstündige Aufnahme auf bis zu 100 Stunden erhöht und neben der obligatorischen Pausefunktion kann auch das 7-Tage Replay genutzt werden. Somit lassen sich die Inhalte aller Sender quasi wochenweise zurückspulen, sodass keine Lieblingssendung mehr verpasst werden kann.

Zusätzlich darf man sich auch noch über den Restart-Button freuen, mit dem jede bereits begonnene Sendung wieder auf den Anfang zurückgesetzt werden kann. Das Premium-Upgrade kostet 9,99 Euro im Monat.

Es kann aber jederzeit wieder zur Basis-Version zurückgekehrt werden, die auch dann weiterhin kostenlos genutzt werden darf. Für alle Buchungen gilt aber grundsätzlich, dass die Vertragslaufzeit mindestens 24 Monate betragen muss. Bei Flex Tarifen steht die IPTV-Option leider nicht zur Verfügung.

Genres für mehr Genuss

Je nachdem, ob der Kunde noch an weiteren Spartensender interessiert ist, können bei 1&1 sowohl länderspezifische als auch genreabhängige Inhalte gebucht werden. Die Preise hierfür beginnen ab 5,99 Euro im Monat.

Die Buchung erfolgt dabei einfach über das 1&1 Controlcenter, wobei die jeweiligen Pakete lediglich mit einer Vertragslaufzeit von einem Monat daher kommen. Grund genug also, diese außergewöhnliche Offerte des Anbieters aus Montabaur, jetzt noch schnell anzunehmen.

Weitere Artikel

  • 94
    1&1 ist ja mittlerweile für die überschwängliche Vergabe von Boni und Aktionen bekannt. Doch im September gab es bei 1&1 schon ein ganz besonderes Highlight, welches jetzt immer noch weiter gilt! IPTV wird zu jedem abgeschlossenen Vertrag im DSL-Bereich kostenlos dazu gegeben. Die Vergünstigung gilt aber nur solange, wie der…
    Tags: noch, kostenlos, tv, sender, iptv, stick, lassen, monat, verfügung, gilt
  • 40
    Pünktlich zum Sommerschluss kommt auch der aus Montabaur stammende Internet-und Telefondienstleister 1&1 mit einem neuen Highlight für die Kunden daher. Ab jetzt können diese nämlich zwischen zwei tollen Geschenken wählen, die beim Abschluss eines neuen 1&1 DSL-Vertrages auf die Nutzer warten. Dabei hält sich der Anbieter nicht zurück, sondern offeriert…
    Tags: euro, denn, noch, allerdings, dsl, dabei, kunden, kunde, gibt, beim
  • 40
    Fernsehen gehört zur westlichen Kultur, wie das Lesen zu einem Leben im Kloster. Doch schon lange ist dieses Vergnügen nicht mehr nur über einen Kabelanschluss oder per Satellit möglich. Inzwischen gibt es IP-TV und einer der bedeutendsten Anbieter in diesem Bereich ist 1&1. Hier werden über 90 Sender direkt durch…
    Tags: inhalte, noch, mehr, box, tv, fernsehen, diesem, pc, selbst, sender
  • 39
    HDTV ist der aktuelle Standard der Branche und jeder der jetzt einen Kabel-DSL-Anschluss bei PŸUR bestellt, kann von hervorragenden Angeboten profitieren. Das Unternehmen hat aktuell eine neue Palette an Angeboten parat, die nicht nur mit allen gängigen Fernsehsendern aufwarten können, sondern zudem auch noch die notwendige Zusatztechnik liefern, um die…
    Tags: tv, euro, noch, muss, zudem, sodass, gibt, dann, alle, hd
  • 35
    HD ist der Standard der Zukunft und erobert in allen Bereichen die Bildschirme. So gibt es kaum noch Fernseher oder Monitore, die kein Bild in dieser Qualität anzeigen können. Nun macht auch Unitymedia einen weiteren Schritt in diese Richtung, denn ab jetzt sind auch lokale Sender in dieser Qualität verfügbar.…
    Tags: hd, noch, sender, um, dann, diesem, sodass, programm, ab, alle