Spot on für DAZN – Zwei Kanäle zusätzlich für alle Abonnenten von Skysportbar bei Unitymedia

Die Betreiber von Sportbars und Hotelbars dürfte es sehr freuen, dass DAZN von seinem reinen Online-Kurs ein wenig abgewichen ist.

Nun kommt das neue Sportfernsehen nämlich auch auf anderen Wegen daher und wird in Zukunft auch für Abonnenten, die ihre TV-Signale über Unitymedia beziehen, zur Verfügung stehen.

Derzeit sind die beiden Kanäle bereits über Satellit zu empfangen, doch nun ist auch Unitymedia mit seinem Kabelangebot dabei, was vor allem jene freuen dürfte, die auch SKY über diesen Kanal beziehen.

DAZN goes TV

Wer hätte das gedacht! Bisher war DAZN als Streamingportal nur im Internet verfügbar, doch nun kommt der Anbieter auch im normalen TV mit seiner Rolle als Sportsender zum tragen. Durch eine auf drei Spielzeiten geschlossene Partnerschaft mit dem PAY-TV Anbieter SKY, werden nun jeweils ausgewählte Inhalte auf diesem Wege zum Zuschauer gebracht.

Die neuen Sender – namentlich DAZN Bar 1 und DAZN Bar 2 – sind schon eine weile über Satellit zu empfangen. Nun soll die Einspeisung auch in das Kabelnetz von Unitymedia erfolgen, sodass Abonnenten auch auf diesem Wege die Inhalte nutzen können.

Ein Wermutstropfen bleibt dabei für alle Privatkunden – die Kanäle sind lediglich bei SKY im sogenannten Sportsbar-Abo verfügbar. Dies bedeutet, dass nur Bars und Unternehmen davon profitieren können, die ihren Kunden ein entsprechendes Angebot offerieren wollen. Normale Nutzer haben also keine andere Option, als sich separat für das Angebot von DAZN zu registrieren.

Dennoch ist dieser Vorstoß sehr bedeutend, läutet er doch eine Zeitenwende für die beiden Konkurrenten ein, die bisher eher als Gegner auf dem großen Feld der Sportübertragungsrechte aufgetreten sind.

Sehen was draus wird

Bei dem aktuellen Joint Venture handelt es sich vor allem um eine Prüfung der Machbarkeit. SKY ist vielen Kunden ein Name, wenn es um den Empfang von verschlüsseltem Satellitenfernsehen geht. Dies ist schon seit den Zeiten von Premiere der Fall.

DAZN ist hingegen der obligatorische Streamingdienst im Netz, bei welchem sich Inhalte auf dem PC-Bildschirm betrachten lassen – wenngleich inzwischen auch verschiedenen Apps für TV-Geräte und mobile Devices zur Verfügung stehen. An diesem Punkt könnte also eine Symbiose beider Welten stattfinden, von welcher vor allem die Kunden in einem erheblichen Umfang profitieren könnten.

Eine kleine Überraschung ist die Einspeisung in das Kabelnetz von Unitymedia dann aber doch, denn besonders die eher exklusiven Kabeltransponder wurden vom SKY bisher mit großer Vehemenz verteidigt.

Diese Öffnung für DAZN zeigt, dass der Konzern der gerade vom US-amerikanischen Riesen Comcast übernommen wurde, unter der neuen Leitung wohl ganz neue Wege beschreiten möchte. Umgekehrt könnte dies natürlich auch für das eigene Internetgeschäft eine Menge bedeuten.

Nicht vergessen

Allerdings darf man an dieser Stelle aber auch Unitymedia nicht vergessen. Das Unternehmen, das bald von Vodafone übernommen werden soll, offeriert nun über das eigene Netz entsprechenden Kunden einen exklusiven Zugang zu Inhalten aus dem High-Class Sportsbereich.

Dies könnte in Zukunft ein wichtiger Faktor sein, wenn die Netze beider Konzerne miteinander verschmelzen und das Angebot eventuell auch im Privatkundenbereich noch ausgebaut wird.

Die beiden neuen Sender sind ab heute beim Anbieter verfügbar, sodass sich der Weg in die nächste Sportbar mit SKY und Unitymedia-Anschluss durchaus lohnen kann. Zudem können Privatkunden im regionalen Bereich ebenfalls von neuen Sender profitieren.

Hier werden in Zukunft die Inhalte von NRWision in HD ausgestrahlt und der Kanal Offenbach ist nun im regionalen Netz zu empfangen.

Weitere Artikel

  • 55
    Der Kabelanbieter Unitymedia erweitert sein Programmangebot um drei neue HD-Sender. Neben Sky Sport News können Kunden des Anbieters seit Donnerstag auch den Filmsender Sky Cinema Family und Eurosport 1 HD über ihre Connect Box empfangen. Sky Sport News und Sky Cinema Unitymedia-Kunden können ab sofort aus drei neuen Kanälen wählen.…
    Tags: sky, unitymedia, verfügung, empfangen, sender, kanal
  • 50
    Es könnte sich zu einem großen Triumph oder zur herbsten Niederlage von SKY und DAZN entwickeln. Das aktuelle laufende Ermittlungsverfahren gegen den deutschen PAY-TV Giganten und den aufstrebenden Streamingdienst, bietet in jedem Fall die Basis für beides. Konkret geht es dabei um die Vergabe der Übertragungsrechte an der UEFA Champions…
    Tags: sky, dazn, um, kunden, alle, könnte
  • 43
    Es wirkt fast so, als hätte SKY bei der Aufteilung der Viertelfinale Spiele der aktuellen Champions League den undankbaren ersten Platz ergattert. Die Rechtevergabe sorgte dieses Mal dafür, dass der einstige Primus im Bereich des Fußballs, sich diese Saison nun mit dem reinen Online-Stream Angebot DAZN teilen muss. Doch so…
    Tags: sky, dazn, schon, dabei, dürfte
  • 43
    Kabelkunden von Unitymedia können sich wieder über die Sender WDR HD, HR HD, SWR HD und Sky 1 in HD-Qualität freuen, die ab dem 25. Oktober im gesamten Verbreitungsgebiet des Kabelnetzbetreibers zu empfangen sind. Die dritten Programme des Westdeutschen Rundfunks (WDR), des hessischen Rundfunks (HR) und des Südwestrundfunks (SWR), deren…
    Tags: sky, unitymedia, sender, verfügung
  • 40
    HD ist der Standard der Zukunft und erobert in allen Bereichen die Bildschirme. So gibt es kaum noch Fernseher oder Monitore, die kein Bild in dieser Qualität anzeigen können. Nun macht auch Unitymedia einen weiteren Schritt in diese Richtung, denn ab jetzt sind auch lokale Sender in dieser Qualität verfügbar.…
    Tags: sender, kanal, unitymedia, um, bisher, neuen, diesem, sodass, verfügbar, alle