Sky+ Pro ab sofort verfügbar: UHD-Bundesliga ab dem 14. Oktober

Nachdem Sky bereits vor Wochen das neue Sky+ Pro angekündigt hat, lässt der Pay TV-Anbieter nun neue Details verlauten. Sky-Kunden haben ab sofort die Möglichkeit, sich den neuen Ultra HD-fähigen Sky+ Pro Receiver zu besorgen und können damit Filme und zahlreiche Sportübertragungen in besonders hochauflösender 4K Ultra HD-Qualität genießen.

Fußball-Fans sollten sich den 14. Oktober 2016 im Kalender anstreichen, wenn mit der Partie zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC Berlin zum ersten Mal in Deutschland ein Bundesligaspiel live in Ultra HD-Qualität übertragen wird.

Die Champions League gibt es ab dem 18. Oktober in viermal höherer Auflösung zu sehen. Sky-Kunden mit einem Premium-HD-Paket bekommen die UHD-Inhalte zwölf Monate lang ohne zusätzliche Kosten zu sehen.

Ab sofort: Sky+ Pro Receiver für 99 Euro

Damit Sky-Kunden die neuen Ultra HD-Inhalte empfangen können, ist ein neuer Receiver nötig. Der passende Sky+ Pro Receiver ist ab sofort wahlweise für den Kabel- oder Satellitenempfang erhältlich und wird Kunden gegen eine Einmalzahlung von 99 Euro für die Dauer des Abonnements überlassen.

Der neue Sky+ Pro Receiver unterstützt nicht nur die Ultra HD-Qualität, sondern hat auch WLAN integriert. Damit können Kunden mit dem Gerät ohne störendes Kabel auf das Sky On Demand-Angebot zurückgreifen, das ebenfalls durch 4K Ultra HD-Inhalte aufgewertet wird.

Den Anfang machen Filme wie „Hotel Transsilvanien 2“, „Salt“, „The Walk“ und „Evil Dead“, im monatlichen Wechsel werden zukünftig weitere Filme besonders hochauflösend angeboten. Der neue Sky+ Pro Receiver ist außerdem mit einem schnelleren Prozessor ausgestattet, der für eine flüssigere und schnelle Bedienung sorgen soll und besitzt eine Festplatte mit einer Kapazität von einem Terabyte, mit der bis zu 300 Stunden Videomaterial aufgezeichnet werden können.

BVB vs. Hertha BSC: Das erste Ultra HD-Spiel in der Geschichte der Bundesliga

Sport-Fans können sich über die beiden neuen Sender „Sky Sport Bundesliga UHD“ und „Sky Sport UHD“ freuen, die zukünftig Live-Sport in Ultra HD-Qualität mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel zeigen – viermal mehr als bei der Nutzung von Full HD. Das erste Spiel in 4K UHD-Auflösung wird am 14. Oktober mit Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Hertha BSC übertragen.

In der Zukunft soll dann pro Bundesliga-Spieltag jeweils eine Partie folgen. Am 21. Oktober 2016 wird das Spiel zwischen dem Hamburger SV und Eintracht Frankfurt übertragen, am 28. Oktober 2016 wird es Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt in Ultra HD-Qualität zu sehen geben.

Am 18. Oktober feiert die Champions League mit dem Spiel zwischen Bayer Leverkusen und Tottenham Hotspurs ihre Premiere in UHD-Auflösung.

Verfügbarkeit abhängig von den Netzbetreibern

Während Sky in Kooperation mit Astra Deutschland einen flächendeckenden Satellitenempfang ausrollt, sind Sky-Kunden mit einem Kabelanschluss vom Kabelnetzbetreiber abhängig. Aktuell kommuniziert Sky, dass die Ultra HD-Sender „vereinzelt in Kabelnetzen“ empfangbar sind.

Die neuen UHD-Sender sind also unter Umständen nicht in allen Kabelnetzen sofort aufgeschaltet.

Weitere Artikel

  • 92
    Sky sendet ab Oktober auch in Ultra-HD: der Kabelanbieter stellt Teile seines Programms ab kommendem Monat in einer höheren Auflösung bereit – zum Start laufen neben Champions League und Bundesliga auch diverse Blockbuster in Ultra HD. Champions League in Ultra HD Schon im kommenden Monat will Sky auch in Ultra-HD…
    Tags: sky, hd, ultra, ab, neue, oktober, bundesliga, hdtv
  • 84
    Noch in diesem Herbst beginnt der Pay TV-Anbieter Sky mit einer regelmäßigen Übertragung in der gestochen scharfen Ultra HD-Qualität. Dabei kommen mit 3840 x 2160 Pixel viermal mehr Bildpunkte zum Einsatz, als es bei der Full HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixel der Fall ist. Das aus mehr als acht…
    Tags: sky, ultra, hd, receiver, pro, hdtv
  • 69
    Sky 1 ist offiziell gestartet. Wie schon im September berichtet, ist der neue Entertainment-Sender über Sky Entertainment, Go und Ticket empfangbar und wird Sky-Kunden einen Mix aus eigenproduzierten Shows, US-Serien und Lifestyle-Formaten bieten. Sky 1 in Deutschland und Österreich gestartet Der Kabelanbieter Sky startet seine Entertainment-Initiative und damit auch direkt…
    Tags: sky, hdtv, hd
  • 66
    Der Pay TV-Anbieter Sky bietet seinen Abonnenten regelmäßig sogenannte Pop-up-Sender. Dabei handelt es sich um zeitlich begrenzte Sonderprogrammierungen, die in der Regel thematisch passend zu einem Ereignis geschaffen werden. Wir hatten vor einiger Zeit über neue Sender bei sky berichtet. Mit „Sky Cinema Harry Potter HD“ richtet man nun einen…
    Tags: sky, hd, hdtv
  • 62
    Sky ist eigentlich ein reiner Pay-TV-Sender. Wer also kein Abo abschließt, bekommt auch nichts zu sehen. Seit Dezember gibt es aber eine Ausnahme: Der Sender Sky Sport News HD ist ganz normal im Free TV zu empfangen. Immer mal wieder nutzt der Pay-TV-Anbieter Sky daher den Nachrichtensender, um mit besonderen…
    Tags: sky, hd, sehen, bundesliga