Tele Columbus positioniert sich als TV-Anbieter

Am 29. März werden in vielen deutschen Haushalten die Fernseher schwarz bleiben. Mit der Umstellung auf das neue Sendesignal DVB-T2 HD werden neue Empfangsgeräte notwendig. Mehr Informationen erhalten Sie hier in unseren FAQs zur Umstellung auf DVB-T2 HD.

Für die Nutzung des neuen Standards müssen Verbraucher nicht nur in einen neuen Receiver investieren. Die großen Privatsender können ab Ende März nicht mehr kostenlos empfangen werden, wodurch weitere Kosten entstehen.

Darauf hat nun der Kabelanbieter Tele Columbus in einer Pressemitteilung hingewiesen. Das Unternehmen weist darauf hin, das ein Kabelanschluss des Unternehmens in vielen Fällen eine deutlich günstigere Lösung zur TV-Versorgung bietet.

Günstiger als DVB-T2

5,75 Euro pro Monat müssen Fernsehzuschauer zukünftig zahlen, wenn sie ihr Programm über das Sendesignal DVB-T2 HD empfangen. Pro Jahr bedeutet das eine Mehrbelastung von mindestens 69 Euro pro Haushalt.

Der Preis wird für alle Geräte fällig, also auch für das Zweit- oder Drittgerät. Deutlich günstiger kommen Verbraucher mit einem Kabelanschluss von Tele Columbus davon.

Das Unternehmen bietet derzeit verschiedene Tarife an, die Fernsehen in HD ermöglichen. Das Einsteigerangebot ist schon ab 4,99 Euro pro Monat erhältlich.

Dazu erhält der Kunde eine advanceTV Box oder alternativ ein CI+ Modul. Ein Haushalt spart sich somit die Kosten für die Anschaffung eines Receivers, der das Signal DVB-T2 HD verarbeiten kann.

Zum Produktportfolio von Tele Columbus gehören vier verschiedene Tarife mit unterschiedlichen Vertragsinhalten.

Mehr Angebotsvielfalt

Tele Columbus hat in einer Pressemitteilung darauf hingewiesen, das TV-Zuschauer nicht nur günstiger fernsehen können.

Sie profitieren zudem von einer deutlich größeren Angebotsvielfalt. Mit dem neuen Antennen-Standard DVB-T2 können Verbraucher lediglich rund ein Dutzend Sender empfangen.

Bei dem Kabelanbieter sind es hingegen über 160 verschiedene Programme, von denen über 50 in HD ausgestrahlt werden.

Bestandskunden profitieren

Haushalte, die bereits Kunde bei Tele Columbus sind, können von Vorteilsangeboten profitieren. Das Unternehmen bietet für Zweitgeräte eine zusätzliche Anschlussdose oder Multiscreen-Anwendungen. In einem Bundle mit den Internet- und Telefontarifen von Tele Columbus können Kunden günstigere Komplettpreise nutzen.

Privatkunden können eine Umstellung auf die TV-Versorgung via Kabel persönlich beim Kabelanbieter in Auftrag geben.

Mieter in Wohnungen, die via Kabel von Tele Columbus versorgt werden, können ihren Vermieter kontaktieren. Die Installation zusätzlicher Anschlussdosen ist in der Regel kostenlos.

Das Angebot gilt für alle Kunden von Tele Columbus und seinen Partnern. Dazu zählen die Kabelanbieter primacom oder pepcom, die regional auftreten.

Weitere Artikel

  • 79
    Kostenloses HD-Paket bei Tele Columbus: der Berliner Kabelanbieter bietet seinen Nutzern im Rahmen einer Testaktion Zugriff auf ein Pay-TV-Paket und die zugehörige Hardware. Beides gibt es ab sofort drei Monate lang umsonst. HDTV bis 31. Oktober kostenlos HDTV ist inzwischen zwar nicht mehr ganz neu, die Tele Columbus Gruppe wird…
    Tags: tele, columbus, hd, kostenlos, hdtv, euro, kabelanbieter, monat, ab
  • 63
    Gute Nachrichten für alle Kunden der Tele Columbus Gruppe, die Wert auf aktuelle Nachrichten legen. Der drittgrößte deutsche Kabelnetzbetreiber speist in einen Großteil seiner Netze ab sofort den Nachrichtensender N24 in HD-Qualität ein. Einige Wochen zuvor hat Tele Columbus den ersten Schritt mit N24 Doku in die Welt der Nachrichten…
    Tags: tele, columbus, kunden, hd, ab
  • 63
    Auf der Suche nach neuen Kunden geht Tele Columbus zusammen mit seiner Marke PŸUR nun neue Wege. Bisher konnten sich Neukunden ohnehin schon über drei Gratismonate freuen. Doch diese werden nun durch weitere Kombitarife ergänzt, sodass sich das TV-Angebot im HD-Bereich nun auch mit diversen Internet-Tarifen kombinieren lässt. Ein ganz besonderes…
    Tags: hd, neue, kunden, deutlich, euro, monat, dazu, tele, hat, hdtv
  • 60
    Der börsennotierte Kabelanbieter Tele Columbus hat bekannt gegeben, dass mehrere Sender unverschlüsselt im Kabelnetz verfügbar werden. Zwischen März und Mai wird Tele Columbus zunehmend verschiedene Sender ins Kabelnetz unverschlüsselt einspeisen. So fällt die Verschlüsselung für zum Beispiel Eurosport (in einigen Regionen derzeit verschlüsselt), CNN und Euronews komplett weg. Neben diesen…
    Tags: tele, columbus, mehr, nur, hd, märz, verschiedene, kabelanbieter, hat
  • 52
    Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus hat sein TV-Angebot runderneuert. Neben neuen Inhalten gibt es mit der AdvanceTV Box einen brandneuen 4K-Receiver mit Zugriff auf Live-TV und die VoD-Bibliotheken von Maxdome und Co. AdvanceTV gestartet Tele Columbus und das Tochterunternehmen Primacom haben ihr neues TV-Angebot AdvanceTV gestartet. Der Service bietet zum Start…
    Tags: columbus, tele, euro, mehr, bietet, pro, monat, neuen, fernsehen, hat