Mobiles Fernsehen – Waipu TV wo und wann man will

Das es für Waipu TV eine Mobiloption gibt, ist inzwischen hinlänglich bekannt. Doch was kann diese App wirklich, denn schließlich soll mit ihr das Fernsehen überall möglich sein, auch wenn man gerade nicht mit einem WLAN verbunden ist.

Die hängt unter anderem auch davon ab, ob ein kostenpflichtiges Abo besteht oder nicht, denn auch mit dem Free-Tarif ohne Option lassen dich bereits diverse Kanäle unterwegs betrachten.

Für nur 5 Euro im Monat wird einem allerdings eine Auswahl offeriert, die derzeit von keinem anderen Anbieter so bereitgestellt werden kann. Zeit also, einen konkreten Blick auf die Vorteile dieser Möglichkeit zu werfen.

Privat auf dem Smartphone

Auf dem Smartphone die Privatsender empfangen zu können, ist bisher nur schwer möglich. Bei fast allen Anbietern gibt es Einschränkungen, sodass nur eine begrenzte Anzahl an Kanälen zur Verfügung steht. Bei Waipu TV sieht dies allerdings anders aus, denn hier werden die am meisten geschauten Kanäle auch mobil zur Verfügung gestellt.

Zwar sind auch bei diesem Anbieter einige Sender aus lizenzrechtlichen Gründen nicht verfügbar, aber die breite Masse an Angeboten kann hier genutzt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein fremdes WLAN-Netz handelt oder direkt über das Mobilfunknetz geschaut wird.

Auch die weiteren Funktionen der App lassen sich in diesem Zusammenhang nutzen. So kann von unterwegs aus auch eine Aufnahme programmiert und auch angeschaut werden. Auch der komplette TV Guide steht dem User zur Verfügung, sodass die App sich auch als Fernsehzeitung nutzen lässt.

Wer eine HD Option nutzt, der kann die Kanäle – sofern das eigene Gerät diese auflösung unterstützt – auch in diesem Standard betrachten. All dies ist keine Selbstverständlichkeit, sondern kann nur durch die einzigartige Infrastruktur von Waipu TV realisiert werden.

Große Pläne

Daher soll diese Option auch eine große Zukunft erfahren, denn in dieser möchte Exaring – das Unternehmen hinter Waipu TV – Fernsehen für alle zugänglich machen, ohne dass hierfür ein passendes Endgerät benötigt wird. Somit könnten die Zeiten von Receivern und Set Top Boxen bald enden, denn es reichen der normale Laptop oder das Smartphone oder Tablet. Auf diese Weise kann Waipu noch sehr viel mehr Endkunden erreichen, als dies bei allen aktuellen Konkurrenten der Fall ist.

So dürften in absehbarer Zeit auch Verträge mit den Handynetzbetreibern im Raum stehen. Das größte Problem der App ist nämlich jenes, dass hier immer noch Traffic verbraucht wird. Wem also keine ausreichenden Datenraten zur Verfügung stehen, der kann die Kanäle schon nach kurzer Zeit nicht mehr empfangen, gerade wenn es sich um Ausstrahlungen in GD handelt.

Entsprechende Trafficflatrates für Waipu TV könnten dieses Problem aber umgehen, sodass dann die App ohne Datenverbrauch genutzt werden könnte.

Auf in die ganze Welt

Auch eine weitere Möglichkeit würde sich durch diese Art der Ausstrahlung eröffnen, denn bisher kann der Service von Waipu TV nur in Deutschland genutzt werden. Dies ist dem eigenen Glasfasernetz geschuldet, welches sich auf die Bundesrepublik beschränkt. Durch mobile Optionen ließe sich diese Beschränkung aber umgehen, sodass die entsprechenden Inhalte dann auch im Ausland genutzt werden könnten.

Auch die Einspeisung ausländischer Sender würde sich dann eventuell realisieren lassen. Allerdings handelt es sich bei all dem bisher um Spekulationen. Gerade sie zeigen aber die unbegrenzten Möglichkeiten, die durch den weiteren Ausbau der Mobiloption noch im Raum stehen könnten.

Weitere Artikel

  • 69
    Waipen – dieser Terminus ist zu einem Modewort geworden, seit es den Anbieter Waipu TV gibt. Sicherlich gab es auch vor dieser Ära schon Anwendungen, die dieses Prinzip verwendeten, allerdings hat das TV Live Streaming Unternehmen, das einfache hin und herschieben von Inhalten erst wirklich populär gemacht. So populär, dass…
    Tags: tv, waipu, noch, also, denn, so, mehr, app, smartphone, allerdings
  • 67
    Einst gehörte der Olymp des Fernsehens einigen wenigen großen Anstalten. Mit dem Aufkommen des Privatfernsehens veränderte sich das Bild noch einmal und der gesamte Markt wurde inhomogener. Mit dem Aufkommen des schnellen Internets fing das Fernsehen langsam an, interaktiv zu werden. Nun kommt Waipu TV und hat alles noch einmal…
    Tags: waipu, tv, noch, diese, um, verfügung, man, könnten, mehr, nur
  • 66
    Eigentlich ist es ja keine Überraschung. Waipu TV ist nicht nur der beste TV Streaming Anbieter im Netz, sondern auch der günstigste. Allein am Comfort-Paket zeigt sich schon, dass hier für die 87 gebotenen Sender ein sehr geringer Preis angesetzt wird. Doch auch das Prefect-Paket kann sich in dieser Hinsicht…
    Tags: tv, waipu, allen, anbieter, diese, so, sender, mehr, waipu.tv
  • 64
    Waipu TV – der Live-Streaming Dienst für TV – ist mittlerweile auf sehr vielen Plattformen verfügbar. Doch bisher fehlt noch ein wesentliches Betriebssystem, dass inzwischen auf vielen verschiedenen Geräten genutzt wird. Die Rede ist von Android TV, denn bisher steht für Plattform der beliebte Dienst noch nicht zur Verfügung. Da…
    Tags: tv, man, waipu, app, waipu.tv
  • 64
    If you can dream it, you can do it – diese Worte von Walt Disney, dem großen Erfinder so vieler populärer Zeichentrickfiguren, hat sich nun ein anderer Medienkonzern auf die Fahnen geschrieben. Exaring – der Kabel-Konzern hinter der Plattform Waipu TV – führt genauso dieses Zitat auf seiner Seite in…
    Tags: waipu, tv, denn, diesem, so, anbieter, diese, waipu.tv

waipu TV